Zurück zur Startseite
06.07.2017 Katina Schubert

Berlin gegen sachgrundlose Befristungen

Nach Ansicht der rot-rot-grünen Koalition soll die sachgrundlose Befristung von Arbeitsverhältnissen im Einflussbereich des Landes Berlin abgeschafft werden. Befristete Verträge führten zu psychischem Druck und erschweren die Lebens- und Familienplanung. Berlin wird mit gutem Beispiel vorangehen, um den Arbeitnehmern im öffentlichen Dienst und in den landeseigenen Betrieben sichere und verlässliche Arbeitsbedingungen zu bieten.

© Rundfunk Berlin-Brandenburg