Zurück zur Startseite
 

Udo Wolf

 

Fraktionsvorsitzender

☎ +49.30.23252500 | wolf@linksfraktion.berlin

Bürgerbüro

Erich-Weinert-Straße 6 in 10439 Berlin
☎ +49.30.30346610 | ⎙ +49.30.30346611 | post@udo-wolf.berlin

Termine

Derzeit sind in diesem Bereich keine Daten vorhanden.

Für die Presse
Samstag, 9. September 2017 DIE LINKE im Abgeordnetenhaus

Zuverlässig für soziale Sicherheit und Gerechtigkeit

Beratungen der LINKEN-Fraktionsvorsitzenden aus den Ländern, dem Bund und dem Europäischen Parlament  mehr

 
Donnerstag, 17. August 2017 DIE LINKE im Abgeordnetenhaus

Dobrindts Mischung aus Wahlkampf und Lobbyismus ist unverantwortlich

Auch für eine neue Bundesregierung werden die rechtlichen und finanziellen Fakten zwingend sein  mehr

 
Freitag, 7. Juli 2017 DIE LINKE im Abgeordnetenhaus

Dobrindt darf mit billigem Tegel-Populismus nicht durchkommen

Dobrindts Position ist billig, vor allem für ihn selbst  mehr

 
Plenarreden
Donnerstag, 14. September 2017 Udo Wolf

Tegel für die Zukunft öffnen

Einen Volksentscheid für so billige wahltaktische und parteipolitische Manöver zu missbrauchen wie die FDP, das kann man machen und ist nicht verboten. Man darf es aber abstoßend finden, und es ist vor allem politisch unseriös... mehr

 
Donnerstag, 22. Juni 2017 Udo Wolf

Tegel schließen - für ein lebenswertes Berlin

Wir wollen, dass Tegel geschlossen wird, wenn der BER in Betrieb ist. Dass die Argumente der Tegel-Befürworter FDP und AFD von gestern sind, hat Udo Wolf in seiner Rede im Abgeordnetenhaus klar gemacht. mehr

 
Donnerstag, 8. September 2016 Udo Wolf

Zwanzigstes Gesetz zur Änderung des Allgemeinen Sicherheits- und Ordnungsgesetzes

Warum reden wir heute eigentlich darüber? Die Senatsvorlage zur Videoüberwachung ist mausetot. Sie wurde vom Innensenator durch eine Mischung aus Faulheit und Inkompetenz selbst beerdigt. mehr

 
Schriftliche Anfragen
Dienstag, 31. Mai 2016 Udo Wolf

Auswirkungen der Kostendämpfungspauschale bei der Beihilfe

Drucksache 17 / 18 507 - Wie viele aktive Beamtinnen bzw. Beamte und wie viele Versorgungsempfängerinnen bzw. Versorgungsempfänger waren in den Jahren 2012-2015 davon betroffen, dass das Land Berlin sie über eine... mehr

 
Freitag, 18. September 2015 Udo Wolf

Zukunft des Deutsch-Amerikanischen Volksfestes

Drucksache 17 / 16 824 - Wird sich der Senat mit der Klärung des künftigen Standortes für das Deutsch-Amerikanische Volksfest befassen?  mehr

 
Dienstag, 11. August 2015 Udo Wolf

Im Januar angekündigte Zweite Änderung der Landesbeihilfeverordnung (LBhVO)

Drucksache 17 / 16 536 - Welchen Stand hat die im Januar 2015 angekündigte Zweite Verordnung zur Änderung der Landesbeihilfeverordnung, mit der die beihilferechtlichen Regelungen des Bundes in das Landesbeihilferecht übertragen... mehr

 
Initiativen
Freitag, 15. September 2017 Udo Wolf

Tegel für die Zukunft öffnen

Einen Volksentscheid für so billige wahltaktische und parteipolitische Manöver zu missbrauchen wie die FDP, das kann man machen und ist nicht verboten. Man darf es aber abstoßend finden, und es ist vor allem politisch unseriös und verantwortungslos.  mehr

 
Donnerstag, 22. Juni 2017 Udo Wolf

Tegel schließen – für ein lebenswertes Berlin

Wir wollen, dass Tegel geschlossen wird, wenn der BER in Betrieb ist. Dass die Argumente der Tegel-Befürworter FDP und AFD von gestern sind, hat Udo Wolf in seiner Rede im Abgeordnetenhaus klar gemacht  mehr