Zurück zur Startseite

Uwe Doering im Plenarprotokoll

Donnerstag, 8. September 2016 Uwe Doering

Stellungnahme des Senats zum Bericht der Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit für das Jahr 2015

Ich bedanke mich für die Möglichkeit, hier noch mal einige Worte sagen zu dürfen. Da ich nicht mehr für das Abgeordnetenhaus kandidiere, wollte ich heute im Rahmen der Debatte zum Datenschutzbericht 2015 meine letzte Rede als... mehr

 
Donnerstag, 12. Mai 2016 Uwe Doering

Berliner E‑Government‑Gesetz

Wir unterstützen die strategischen Ziele des Gesetzes. Dies betrifft insbesondere die verbindliche Einführung der elektronischen Akte in allen Verwaltungen, die künftige medienbruchfreie Kommunikation in und zwischen den... mehr

 
Donnerstag, 17. März 2016 Uwe Doering

Förderung der flächendeckenden Einführung von Dokumentenprüfgeräten durch die Bezirke in ihren Bürgerämtern

Geringes Nutzen in der Praxis war die Begründung für den Ausstieg einiger Bezirke. Und ich meine, der Einsatz von Dokumentenprüfgeräten ist derzeit wirklich das kleinste Problem der Bürgerämter.  mehr

 
Donnerstag, 14. Januar 2016 Uwe Doering

Netzneutralität in Berlin sicherstellen – Konzept für eine öffentliche Netzgesellschaft vorlegen!

Um soziale Ausgrenzung zu vermeiden, muss deshalb jeder Haushalt ein Anrecht auf einen bezahlbaren und schnellen Breitbandinternetanschluss haben. mehr

 
Donnerstag, 10. Dezember 2015 Uwe Doering

Service der Berliner Bürgerämter umgehend verbessern

Um einmal bei Herrn Saleh anzufangen, der von der stillen Nacht gesprochen hat: Was bei den Bürgerämtern passiert, das war stille Nacht. Da war Schweigen im Walde bei der Koalition und vor allem bei der SPD. mehr

 
Donnerstag, 24. September 2015 Uwe Doering

Bericht des Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit

Angesichts der Feststellung des Innensenators, der Datenschutz würde in den Berliner Behörden großgeschrieben, und angesichts der Realität im Umgang mit Persönlichkeitsrechten muss der Datenschutz wieder einen anderen Stellenwert... mehr

 
Donnerstag, 12. März 2015 Uwe Doering

Vorbereitung auf die E-Akte: Einführung eines einheitlichen, vollständigen Aktenplans

In den nächsten zwei Jahren sollen 2 000 Arbeitsplätze an die E-Akte angeschlossen werden. Von ursprünglich angestrebten 50 Prozent in der Berliner Verwaltung auf 2 000 Arbeitsplätze in den nächsten zwei Jahren, das ist... mehr

 
Donnerstag, 11. Dezember 2014 Uwe Doering

Ein gemeinsames IT-Nachnutzungs- und IT-Recyclingkonzept für das Land Berlin

Es ist sinnvoll für das Land Berlin, wenn ein gemeinsames IT-Nachnutzungs- und IT-Recyclingkonzept entwickelt wird. mehr

 
Donnerstag, 2. Oktober 2014 Uwe Doering

Stellungnahme des Senats zum Bericht des Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit für das Jahr 2013

Auch dieser Tätigkeitsbericht macht deutlich, die Digitalisierung von Kommunikationswegen nimmt zu. Die Digitalisierung macht auch nicht vor privaten Bereichen und Dingen des täglichen Lebens halt, Stichworte: intelligentes Haus,... mehr

 
Donnerstag, 12. September 2013 Uwe Doering

Wir betreten hier kein Neuland!

Zum Bericht des Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit  mehr

 

Treffer 1 bis 10 von 56