Zurück zur Startseite
 

Ines Schmidt

 

Sprecherin für das Politikfeld Frauenpolitik

☎ +49.30.23252594 | i.schmidt@linksfraktion.berlin

Bürgerbüro

Zingster Straße 12 in 13051 Berlin
☎ +49.30.96063128 | ines.schmidt@wk.linksfraktion.berlin
Öffnungszeiten: Mo.-Fr.: 10-16 Uhr, öffentliche Bürgersprechstunde am Infostand

Termine

Derzeit sind in diesem Bereich keine Daten vorhanden.

Tagebuch
07. Februar 2018

Schluss mit Gewalt im Namen der "Ehre"!

Heute ist der 13. Todestag von Hatun Sürücü, wir gedenken aller Opfer von Gewalt im Namen der „Ehre“. Dabei handelt ... mehr 

 
28. Januar 2018

Gespräch am Frühstückstisch

Zum Auftakt unserer neuen Veranstaltungsreihe „Auf einen Kaffee mit Ines Schmidt & Gesine Lötzsch“ hatten unsere Bundestagsabgeordnete ... mehr 

 
Für die Presse
Donnerstag, 14. Dezember 2017 Ines Schmidt

Gute Nachrichten zum Abschluss der Haushaltsberatungen für 2018/2019

Mit dem Beschluss zum Doppelhaushalt 2018/19 setzt die Koalition von Rot-Rot-Grün wichtige frauenpolitische Vereinbarungen des Koalitionsvertrages um  mehr

 
Freitag, 1. Dezember 2017 Aus dem Abgeordnetenhaus

Runder Tisch Sexarbeit eingerichtet – Senat solidarisch mit Bezirken

Gemeinsame Presseerklärung von SPD, LINKE und Bündnis 90/Grünen  mehr

 
Freitag, 24. November 2017 Aus dem Abgeordnetenhaus

Nein zu Gewalt
Berlin verbessert Hilfsangebote für gewaltbetroffene Frauen

Gemeinsame Presseerklärung von SPD, LINKE und Bündnis 90/Grünen  mehr

 
Plenarreden
Donnerstag, 9. März 2017 Ines Schmidt

Die Hälfte der Macht den Frauen

Der Koalitionsvertrag unserer neuen rot-rot-grünen Regierung ist eine To-do-Liste mit klaren, ehrgeizigen, aber auch realistischen Zielsetzungen, die in den kommenden fünf Jahren gründlich abgearbeitet werden müssen.  mehr

 
Schriftliche Anfragen
Mittwoch, 3. Januar 2018 Ines Schmidt

Gleichstellungsbeauftragte der Berliner Bezirke

Drucksache 18 / 12 880 - Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um das Amt der Gleichstellungsbeauftragten eines Bezir-kes zu erfüllen? mehr

 
Montag, 13. November 2017 Ines Schmidt

Vereinbarkeit von Beruf und Familie, wenn Mutter oder Vater alleinerziehend sind

Drucksache 18 / 12 399 - 1. Wie werden Alleinerziehende in der Berliner Verwaltung und in Berliner Landesunternehmen unterstützt? mehr

 
Mittwoch, 11. Oktober 2017 Ines Schmidt, Marion Platta

Fluglärm auch östlich von Tegel unüberhörbar – aber auch gemessen?

Drucksache 18 / 12 259 - Nach welchen Prinzipien erfolgen die Standortwahl und die Technik zur Fluglärmmessung am Standort Tegel in westlicher und östlicher Richtung der Flugbahnen? mehr

 
Initiativen
Dienstag, 27. Juni 2017 Ines Schmidt

Runder Tisch Sexarbeit – Verbesserung der Rechte und Arbeitsbedingungen

Drs. 18/0430 - Der Senat wird aufgefordert, gemeinsam mit den Bezirken, Sexarbeiter/-innen und Betreiber/-innen von Prostitutionsbetrieben sowie allen zuständigen Ämtern und Beratungsstellen einen ressortübergreifenden Runden Tisch Sexarbeit einzurichten, der ein Konzept zur Verbesserung der Rechte und Arbeitsbedingungen von Sexarbeiter/-innen im Land Berlin erarbeitet. mehr

 
Dienstag, 7. März 2017 Ines Schmidt

Selbstbestimmtes, gewaltfreies Leben für Frauen in Berlin

Drs. 18/183 - Berlin ermöglicht allen Geschlechtern eine freie Lebensweise. Dazu muss sichergestellt werden, dass sich alle Berlinerinnen und Berliner zu jeder Zeit und in allen Lebensphasen sicher fühlen können und vor Gewalt geschützt werden. Wir wollen zum Schutz von Frauen, die von Gewalt bedroht und betroffen sind, die Fraueninfrastuktur ausbauen, u.a. bedarfsgerecht Plätze in Frauenhäusern schaffen. mehr