Zurück zur Startseite

Sprechstunden

Derzeit sind in diesem Bereich keine Daten vorhanden.

Aufzeichnungen der Reden Steffen Zillichs aus der Mediathek des rbb hier

25. Januar 2018 Steffen Zillich

Landesbeteiligungen an Unternehmen

Zur Debatte in der 21. Sitzung des Abgeordnetenhauses (Top 3.6)mehr
 

 

Steffen Zillich

 

Parlamentarischer Geschäftsführer

Sprecher für das Politikfeld Haushalt

☎ +49.30.23252571 | zillich@linksfraktion.berlin

Bürgerbüro

Weidenweg 17 in 10249 Berlin
☎ +49.30.42801476 | buero@zillich.berlin

Termine

Derzeit sind in diesem Bereich keine Daten vorhanden.

Für die Presse
Freitag, 26. Januar 2018 Aus dem Abgeordnetenhaus

Rot-Rot-Grün schaltet beim Haushalt den Turbo ein

Gemeinsame Presseerklärung der SPD-Fraktion, der Fraktion DIE LINKE und der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen  mehr

 
Freitag, 12. Mai 2017 Aus dem Abgeordnetenhaus

Steuerschätzung

Gemeinsame Presseerklärung von SPD, LINKE und Bündnis 90/Grünen  mehr

 
Montag, 12. September 2016 DIE LINKE im Abgeordnetenhaus

Steuerschlupflöcher bei Immobiliengeschäften wirksam schließen

Zu den steuerpolitischen Vorschlägen der SPD  mehr

 
Plenarreden
Donnerstag, 25. Januar 2018 Steffen Zillich

Öffentliche Grundstücke für soziale Stadtentwicklung nutzen

Wir brauchen Mieterschutz. Wir brauchen mehr öffentliches Eigentum, und wir brauchen natürlich Neubau. Wir brauchen nicht irgendwelchen Neubau, sondern Neubau für die Mieterinnen und Mieter, die sich auf dem Wohnungsmarkt nicht... mehr

 
Donnerstag, 16. November 2017 Steffen Zillich

Berlin bereitet sich auf „30 Jahre friedliche Revolution“ vor

Uns geht es darum, dass die Erinnerung an diejenigen wachgehalten wird, die dieses Ereignis vorbereitet haben und sich in der DDR im Bewusstsein der damit verbundenen Risiken entschieden haben, politische Opposition zu leisten.  mehr

 
Donnerstag, 28. September 2017 Steffen Zillich

Gesetz zur Aufarbeitung der SED-Diktatur

Verehrter Martin Gutzeit! Vorweg möchte ich mich auch im Namen meiner Fraktion ganz herzlich für Ihre geleistete Arbeit bedanken. Sie haben dieses Amt über mehr als 25 Jahre geprägt. Sie haben es aufgebaut.  mehr

 
Schriftliche Anfragen
Freitag, 2. Februar 2018 Gaby Gottwald, Steffen Zillich

Share Deals zur Umgehung der Grunderwerbsteuer bei Immobilienkäufen

Drucksache 18 / 13 167 - Wie hoch ist der Anteil an Share Deals – bei denen zur Umgehung der Grunderwerbsteuerpflicht statt des Grundstücks selbst bis zu 95 Prozent der grundstückshaltenden Gesellschaft gekauft werden – an den... mehr

 
Freitag, 15. Dezember 2017 Steffen Zillich, Manuela Schmidt

Rundschreiben zur Umsetzung des Budgets für Arbeit

Drucksache 18 / 12 722 - Wann konkret erfolgt das schon mehrfach angekündigte Rundschreiben der Sozialverwaltung zur Umsetzung des Budgets für Arbeit gem. § 61 SGB IX n.F.? mehr

 
Donnerstag, 20. Juli 2017 Sebastian Schlüsselburg, Steffen Zillich

Auswirkungen einer möglichen Steuerreform auf Berlin

Drucksache 18 / 11 563 - 1. Welche Veränderung der jährlichen Steuereinnahmen für das Land Berlin (auf Basis der aktuellsten verfügbaren Steuerdaten) gäbe es, wenn bei der Einkommenssteuer der Grundfreibetrag auf 9.300 Euro... mehr

 
Initiativen
Freitag, 15. Dezember 2017 Steffen Zillich

Organisationsuntersuchung der für Hochbau zuständigen Serviceeinheiten der Bezirke

Drs. 18/0727 - Der Senat wird aufgefordert, eine Organisationsuntersuchung der für Hochbau zuständigen Serviceeinheiten der Bezirke durchzuführen. Ziel ist es, anhand geeigneter Kennzahlen die Leistungsfähigkeit der einzelnen Serviceeinheiten berlinweit zu ermitteln, die Vergleichbarkeit untereinander herzustellen und Verbesserungen mit Blick auf bevorstehende Baumaßnahmen vorzuschlagen. mehr

 
Mittwoch, 3. Mai 2017 Steffen Zillich

Einsetzung eines Ausschusses für Informations- und Kommunikationstechnologie, zur Umsetzung des E-Governmentgesetzes Berlin, von Artikel 13 Abs. 6 GG sowie § 25 Abs. 10 ASOG und für Datenschutz und Informationsfreiheit (IKTG13Dat)

Drs. 18/0303 - Der bisherige Unterausschuss des Innenausschusses soll künftig ein eigenständiger Ausschuss sein und damit mehr Gewicht erhalten.  mehr