Zurück zur Startseite

Pressestelle

Pressesprecher

Thomas Barthel
Mail: barthel@linksfraktion.berlin
fon: 030.23252520
fax: 030.23252525

Pressesprecherin, Öffentlichkeitsarbeit

Stefanie Graf
Mail: graf@linksfraktion.berlin
fon: 030.23252522
fax: 030.23252525

Der Newsletter der Fraktion Die LINKE in Berlin und dem Landesverband. Jeden Freitag frisch und digital ins Haus geholt.
22. Mai 2017 DIE LINKE im Abgeordnetenhaus

BER: bestmöglicher Schallschutz und erweitertes Nachtflugverbot

Mit der Schließung des Flughafens Tegel 300.000 Menschen vom Fluglärm entlasten  mehr

 
22. Mai 2017 Aus dem Abgeordnetenhaus

Koalition verständigt sich auf Untersuchungsausschuss

Gemeinsame Presseerklärung von SPD, LINKE und Bündnis 90/Grünen  mehr

 
19. Mai 2017 Aus dem Abgeordnetenhaus

Rot-Rot-Grün: Berlin soll als erstes Bundesland per Gesetz aus der Kohle aussteigen

Gemeinsame Presseerklärung von SPD, LINKE und Bündnis 90/Grünen  mehr

 
19. Mai 2017 DIE LINKE im Abgeordnetenhaus

Mietspiegel 2017 – ein Spiegel der spekulativen Preis- und Marktentwicklung

Komplettes Versagen der hochgelobten »Mietpreisbremse«  mehr

 
16. Mai 2017 DIE LINKE im Abgeordnetenhaus

EU-Gerichtshof stärkt nationale Parlamente bei Handelsabkommen der EU

Rot-Rot-Grün in Berlin hat seine Haltung zu den umstrittenen Freihandelsabkommen TTIP und CETA im Koalitionsvertrag klar gemacht  mehr

 
16. Mai 2017 Aus dem Abgeordnetenhaus

Mit 1. Queer-Jugendzentrum
gegen hohe Suizidrate bei queeren Jugendlichen vorgehen

Gemeinsame Presseerklärung von SPD, LINKE und Bündnis 90/Grünen  mehr

 
12. Mai 2017 Aus dem Abgeordnetenhaus

Steuerschätzung

Gemeinsame Presseerklärung von SPD, LINKE und Bündnis 90/Grünen  mehr

 
10. Mai 2017 DIE LINKE im Abgeordnetenhaus

Patientenschelte hilft nicht weiter

Überlastung der Rettungsstellen an den Berliner Krankenhäusern  mehr

 
10. Mai 2017 Aus dem Abgeordnetenhaus

Koalition appelliert an Vattenfall

Arbeitsplätze und energiewirtschaftliches Know-how der Mitarbeiter*innen am Standort Berlin erhalten  mehr

 
9. Mai 2017 DIE LINKE im Abgeordnetenhaus

Hauptstadtkulturvertrag unter Dach und Fach

Der Bund bekennt sich damit stärker als bisher zu seiner Verantwortung  mehr

 

Treffer 1 bis 10 von 12