Zurück zur Startseite
30. Juni 2017 Ein Lernhaus zum Leben

Gemeinschaftsschule: Lernen, wo es Spaß macht

Wie müssen neue und bestehende Gebäude von Gemeinschaftsschulen gestaltet werden, damit Schülerinnen und Schüler dort gerne lernen und leben? Welche besonderen Anforderungen stellen Inklusion und Ganztagsunterricht an die Architektur von Neubauten? mehr 

 
09. September 2016 Archiv: 17. Wahlperiode (2011 - 2016)

Gemeinschaftsschule anerkennen

Die Gemeinschaftsschule hat gute Noten bekommen. Unter Rot-Rot als Pilotprojekt gestartet, hat die wissenschaftliche Begleitstudie bestätigt: es gelingt den Berliner Gemeinschaftsschulen, den Bildungserfolg ihrer Schülerinnen und Schüler von der sozialen Herkunft abzukoppeln und sich zu Schulen zu entwickeln, in denen alle erfolgreich lernen können. mehr 

 
06. Juli 2016 Archiv: 17. Wahlperiode (2011 - 2016)

Schulen sanieren - trotz Schuldenbremse

Marode Schulen, Brücken und Krankenhäuser: der Sanierungsstau in Berlin ist immens. Aus dem Haushalt des Landes ist er nicht zu stemmen, zumal keine neuen Schulden gemacht werden dürfen. Wir haben einen Vorschlag entwickelt, wie mit Hilfe von landeseigenen Gesellschaften das notwendige Kapital mobilisiert werden kann. mehr 

 
29. April 2016 Archiv: 17. Wahlperiode (2011 - 2016)

Gemeinsam besser lernen

Die positiven Ergebnisse der Lernstandserhebungen stimmen nicht nur optimistisch. Sie signalisieren auch, dass in den Gemeinschaftsschulen in der Lern- und Unterrichtsentwicklung sowie –gestaltung etwas passiert sein muss, dass diese Entwicklung möglich macht. mehr 

 
07. Juli 2015 Archiv: 17. Wahlperiode (2011 - 2016)

Neue Wege für die Oberstufe

Die Oberstufe an Gemeinschaftsschulen stand im Blickpunkt eines Fachgesprächs am 7. Juli 2015, zu dem die Linksfraktion Vertreterinnen und Vertreter der Berliner Gemeinschaftsschulen eingeladen hatte. mehr 

 
09. Dezember 2014 Archiv: 17. Wahlperiode (2011 - 2016)

Berliner Gemeinschaftsschulen – Erfahrungen und Perspektiven

Am 5. Dezember 2014 hatte die Linksfraktion erneut eingeladen, über Erfahrungen und Herausforderungen der Berliner Gemeinschaftsschulen zu diskutieren. Die Debatte der rund 65 Teilnehmerinnen und Teilnehmer knüpfte an die aktuellen Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitstudie zur Pilotphase der Berliner Gemeinschaftsschulen mehr 

 
17. Oktober 2014 Archiv: 17. Wahlperiode (2011 - 2016)

Blockade im Senat: Für Inklusion keinen Plan, für Integration keine Mittel.

Erfolgreiche Integration als Wegbegleiterin für die Inklusion sei nicht gewollt, so Regina Kittler, da verdoppelt sich die Anzahl der Schüler und Schülerinnen in den letzten 15 Jahren von rund 5.000 auf 12.000 mit Sonderpädagogischen Förderbedarf, ein Wachstum um 100%, aber die Lehrkräftestellen für Integration sind im gleichen Zeitraum nur um mehr 

 
02. Oktober 2014 Archiv: 17. Wahlperiode (2011 - 2016)

Die Gemeinschaftsschule im Spiegel der wissenschaftlichen Begleitung

Unter diesem Titel hatte die Linksfraktion im Abgeordnetenhaus am 26. September 2014 zu einer Diskussion eingeladen. Ulrich Vieluf vom Hamburger Institut für Bildungsmonitoring und Qualitätsentwicklung (IfBQ) und Dr. Joachim Herrmann von der Universität Hamburg, beide Mitautoren des im Mai 2014 vorgelegten mehr 

 
21. Mai 2014 Gemeinschaftsschule

Will der Senat das Erfolgsmodell totschweigen?

Eine Schule für alle, gemeinsamer Unterricht von Klasse 1 bis 10, im besten Fall bis zum Abitur, unabhängig von sozialer Herkunft und ohne frühe Leistungs-Auslese: Die Berliner Gemeinschaftsschulen, 2008 unter Rot-Rot als Pilotversuch für einen Übergang zu einem ungegliederten, nicht auslesenden Schulsystem gestartet, sind mehr 

 
18. März 2014 Schulgesetzänderung: Koste es, was es wolle?

Kitapflicht durch die Hintertür

Vor zwei Wochen wollte der Bildungsausschuss in Auswertung der Anhörung zur Schulgesetzänderung eine Stellungnahme abgeben.Da reichten SPD und CDU schnell noch einen Änderungsantrag ein, der es in sich hat. Nach dem Willen der Koalition sollen Kinder zukünftig nämlich bereits ab einem Alter von 3 ½ Jahren auf ihre Deutschkenntnisse mehr