Zurück zur Startseite

Regina Kittler

Für Neubau und Sanierung der oft maroden Schulgebäude hat Berlin jetzt die richtige Regierung mehr

Alle Abgeordneten auf einen Blick
Diskussionsveranstaltung 5.12., 17 Uhr
Alle Stadttouren auf einen Blick
Der Newsletter der Fraktion Die LINKE in Berlin und dem Landesverband. Jeden Freitag frisch und digital ins Haus geholt.

Die rot-rot-grüne Koalition will den Sanierungsstau an den Schulen beheben und neue Schulplätze schaffen. Dafür müssen in den nächsten zehn Jahren 5,5 Milliarden Euro investiert werden. Gleichzeitig tritt die Schuldenbremse in Kraft. Deshalb soll eine öffentliche Gesellschaft für Schulbau und Sanierung aufgebaut werden, die selbst Kredite aufnehmen kann. In einem offenen Brief kritisiert der Verein Gemeingut in BürgerInnenhand dieses Vorhaben. Hier dokumentieren wir unsere Antwort. Mehr

68.986 Erwerbslose in Berlin, die zum Beispiel einen Ein-Euro-Job haben oder an Weiterbildungen teilnehmen, gelten nicht als arbeitslos im Sinne des Sozialgesetzbuches und werden nicht in der offiziellen Arbeitslosenzahl der Bundesagentur für Arbeit erfasst. Auch die Berliner Landesregierung ist an die Zahlen der Bundesagentur gebunden. Wir zeigen auf, welche Erwerbslosen aus der Statistik fallen. Mehr

Die Rot-Rot-Grüne Koalition erhöht die Mittel für Projekte, die sich gegen Rassismus, Antisemitismus und Homophobie und für eine offene und tolerante Stadtgesellschaft stark machen, in den Haushaltsberatungen erheblich. Das passt der AfD natürlich nicht und sie unterstellt den geförderten Organisationen "linksextremistisch" zu sein. Anne Helm bot der AfD in ihrer Rede während der Aktuellen Stunde Paroli. Mehr

Wie Chancengleichheit für Frauen bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz hergestellt werden kann, darüber diskutierten wir bei einer gemeinsamen Konferenz der rot-rot-grünen Koalitionsfraktionen und dem Kommunalen Arbeitgeberverband mit Vertreterinnen und Vertretern aus Forschung, dem Rechtswesen und den Landesbetrieben.  Mehr

Der Entwurf für den neuen Haushalt ist die Grundlage für das anspruchsvolle Programm der rot-rot-grünen Koalition. Wir haben uns vorgenommen, Berlin wieder auf die Beine zu bringen, Mietsteigerungen und Verdrängung entgegenzuwirken, die öffentliche Infrastruktur in Schuss zu bringen, Krankenhäuser, Schulen, Kitas zu bauen und zu sanieren und die soziale Infrastruktur auszubauen. Mehr

Pressemeldung
16. November 2017 DIE LINKE im Abgeordnetenhaus

Personalabbau bei Siemens ist verantwortungslos!

Demonstration für den Erhalt ihres Standortes und der Arbeitsplätze  mehr

 
8. November 2017 Aus dem Abgeordnetenhaus

Opposition betreibt Skandalisierung statt Aufklärung

Keine Anhaltspunkte für Unterwanderung der Polizei durch kriminelle Clans  mehr

 
7. November 2017 Aus dem Abgeordnetenhaus

Rot-Rot-Grün entlastet einkommensschwache Mieterinnen und Mieter

Gemeinsame Presseerklärung von SPD, LINKE und Bündnis 90/Grünen  mehr

 
27. Oktober 2017 DIE LINKE im Abgeordnetenhaus, Landesvorstand

Berlin als attraktiver Arbeitgeber für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Air Berlin

Berlin sucht händeringend qualifiziertes Personal  mehr

 
26. Oktober 2017 DIE LINKE im Abgeordnetenhaus

Auswahlverfahren für Generalstaatsanwältin rechtssicher

Beschluss des Verwaltungsgerichts Berlin  mehr

 
20. Oktober 2017 Aus dem Abgeordnetenhaus

Deutliche Aufwüchse im Sportbereich

Gemeinsame Presseerklärung von SPD, LINKE und Bündnis 90/Grünen  mehr