Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Tobias Schulze zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt

Franziska Brychcy und Hendrikje Klein neue Vorstandsmitglieder

Die Linksfraktion Berlin hat in ihrer heutigen Fraktionssitzung einen neuen stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden sowie zwei neue Mitglieder für den Fraktionsvorstand gewählt. Die Nachwahlen waren nötig geworden, da Carola Bluhm und Udo Wolf aus dem Vorstand ausgeschieden sind und der vormals stellvertretende Fraktionsvorsitzende Carsten Schatz zum Fraktionsvorsitzenden gewählt worden war.

Tobias Schulze wurde mit 73 Prozent (19 Ja-Stimmen, 2 Nein-Stimmen, 5 Enthaltungen bei 26 abgegebenen Stimmen) zum stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden gewählt.

Als weitere Mitglieder des Vorstands wurden Franziska Brychcy mit 65,3 Prozent (17 von 26 Stimmen) und Hendrikje Klein mit ebenfalls 65,3 Prozent (17 von 26 Stimmen) gewählt. Nicht gewählt wurde der Kandidat Michael Efler mit 10 Stimmen. In diesem Wahlgang gab es zwei Enthaltungen.

***

Tobias Schulze ist seit Oktober 2016 Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin und Sprecher der Linksfraktion für Wissenschaft und Forschung, Netzpolitik sowie Digitale Verwaltung. Seit Mai 2019 ist er Mitglied des Vorstands der Linksfraktion Berlin.

Franziska Brychcy ist seit Oktober 2016 Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin und Sprecherin der Linksfraktion für Berufliche Bildung.

Hendrikje Klein ist seit Oktober 2016 Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin und Sprecherin der Linksfraktion für Bürgerbeteiligung und Engagement.

Verwandte Nachrichten

  1. 2. Juni 2020 Anne Helm und Carsten Schatz zu neuen Vorsitzenden der Linksfraktion gewählt

Verwandte Links

  1. Vorstand