Zum Hauptinhalt springen

Hakan Taş

Mitglied des Präsidiums des Abgeordnetenhauses
Vorstandsmitglied
Sprecher für Innenpolitik, Integration und Partizipation

Über die Landesliste gewählt

  • Vorsitzender des Auschusses für Integration, Arbeit und Soziales
    Mitglied der Ausschüsse:
  • Kulturelle Angelegenheiten
  • Inneres, Sicherheit und Ordnung
  • 1. Untersuchungsausschuss "Terroranschlag Breitscheidplatz"

Zur Person:

Im Jahr 1966 wurde ich in der Türkei geboren und lebe seit 1980 in Berlin. Nach einer Ausbildung zum Kaufmann begann 1983 mein politisches Engagement. Zunächst war ich Jugendvertreter, später auch Betriebsrat und Vorstandsmitglied einer Gewerkschaft. Im Rahmen dieser Tätigkeit habe ich mich für bessere Arbeitsbedingungen und Partizipationsmöglichkeiten von Migrantinnen und Migranten eingesetzt. Später wurde ich Mitglied und stellvertretender Vorsitzender des Landesbeirats für Integration und Migration. Hier haben sich meine partizipationspolitischen Anstrengungen fortgesetzt. Beruflich habe ich nach jahrelanger Tätigkeit als redaktioneller und freier Mitarbeiter für den RBB zunächst als freier Autor gearbeitet. 2011 bin ich ins Abgeordnetenhaus von Berlin gewählt worden.

Kontakt

Im Abgeordnetenhaus:
☎ +49.30.23252590
tas@linksfraktion.berlin


Bürgerbüro
Alt-Reinickendorf 1
13407 Berlin
☎ +49.30.98354850
deniz@hakan-tas.de

Öffnungszeiten:
Di - Fr: 9 Uhr - 14 Uhr


www.hakan-tas.de

Für die Presse


Linksfraktion verurteilt Angriffe auf Abgeordnetenbüros

Kein akzeptables Mittel der Politik Weiterlesen


Großeinsatz in Rigaer Straße unverhältnismäßig

550 Polizisten, unterstützt von einem Spezialeinsatzkommando und einem Hubschrauber Weiterlesen


Massenunterkünfte machen krank

Einführung der Gesundheitskarte ist ein Schritt in die richtige Richtung Weiterlesen


Die beste Sicherheitspolitik wären menschenwürdige Unterkünfte, Herr Henkel!

Geflüchtete in Hallen und Großzelten zusammengepfercht Weiterlesen

Termine

Keine Nachrichten verfügbar.

Plenarreden

Anfragen (pdf)


G20-Gipfel 2017 (III): Speicherung und Übermittlung personenbezogener Daten von Journalist*innen durch das LKA Berlin

Drucksache 18 / 12 413 - Von wie vielen Journalist*innen, die sich für eine Berichterstattung vom G20-Gipfel in Hamburg 2017 akkreditieren wollten, haben welche jeweiligen genauen Berliner Behörden auf welcher jeweiligen Rechtsgrundlage personenbezogene Daten auf Anfrage des Bundeskriminalamts (BKA) übermittelt? Weiterlesen


Zur Anwendung des Gesetzes über Übersichtsaufnahmen zur Lenkung und Leitung des Polizeieinsatzes bei Versammlungen unter freiem Himmel und Aufzügen

Drucksache 18 / 12 268 - Wie oft, wann und bei welchen Versammlungen unter freiem Himmel und Aufzügen wurden seit Inkrafttreten des Gesetzes über Aufnahmen und Aufzeichnungen von Bild und Ton bei Versammlungen unter freiem Himmel und Aufzügen jeweils welche Bild- und Tonaufnahmen von Teilnehmerinnen und Teilnehmern auf Grundlage von § 1 Absatz 1 VersAufn/AufzG BE angefertigt (bitte auch unterscheiden nach verdeckt und offen anfertigten Aufnahmen)? Weiterlesen


Speicherung personengebundener Hinweise (PHW) bei der Polizei: Aktueller Stand 2017

Drucksache 18 / 12 264 - 1. Welche personengebundenen Hinweise (PHW) werden derzeit von der Berliner Polizei verwendet (bitte eine abschließende Aufzählung)? Weiterlesen