Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

75. Jahrestag Atombombenabwurf auf Hiroshima und Nagasaki

Anlässlich des 75. Jahrestages des Atombombenabwurfes auf Hiroshima und Nagasaki erklärt die Landesvorsitzende von DIE LINKE. Berlin, Katina Schubert:

Hiroshima und Nagasaki stehen für furchtbares Leid. Das Grauen wirkt bis heute nach, auch die Überlebenden der nuklearen Katastrophe leiden bis heute. Die schrecklichen Folgen der Atombombenabwürfe müssen uns eine Mahnung für den Frieden sein. Wir haben die Verantwortung, dass sich so etwas Furchtbares nie wiederholt. Zur weltweiten atomaren Abrüstung gibt es keine Alternative. Wir gedenken der Opfer und ihrer Angehörigen.


Kontakt