Zum Hauptinhalt springen

Linksfraktion wählt neuen Vorstand

In ihrer gestrigen Sitzung hat die Fraktion DIE LINKE in der BVV Lichtenberg ihren neuen Vorstand gewählt.

Der Fraktion steht Daniel Tietze als Fraktionsvorsitzender vor. Dem neuen Vorstand gehören weiterhin  Katrin Framke als stellvertretende Fraktionsvorsitzende, Norman Wolf als Fraktionsgeschäftsführer sowie Claudia Engelmann und Kerstin Zimmer an.

Dazu erklärt Daniel Tietze, Fraktionsvorsitzender:

„Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit erfahrenen und neuen Fraktionsmitgliedern. Als stärkste Fraktion stehen wir erneut in besonderer Verantwortung, die Lichtenberger Kommunalpolitik maßgeblich mit zu gestalten und den Wählerauftrag für ein soziales, bürgernahes und weltoffenes Lichtenberg umzusetzen. Dabei setzen wir auf den Dialog mit allen demokratischen Fraktionen bei der Bewältigung der Herausforderung der sozialen Gestaltung des wachsenden Bezirks.

Unsere Fraktion wird auch künftig ihre Rolle als Ansprechpartnerin und Interessenvertreterin für alle Lichtenbergerinnen und Lichtenberger sehr ernst nehmen und vor Ort präsent sein. Wir laden alle Interessierten dazu ein, mit unseren Verordneten ins Gespräch zu kommen, z.B. bei der konstituierenden BVV-Sitzung am kommenden Donnerstag, den 27. Oktober 2016, um 17 Uhr in der Schottstraße 6, 10365 Berlin.“