Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Regina Kittler
10:00 - 11:00 Uhr
betahaus, Harzer Straße 39, 12059 Berlin

Podiumsdiskussion im Rahmen der Zukunftskonferenz "Gemeinsam Berlin dekolonisieren!"

Im August 2019 hat das Berliner Abgeordnetenhaus die Entwicklung eines gesamtstädtischen
Aufarbeitungs- und Erinnerungskonzepts zur Geschichte und zu den Folgen des Kolonialismus des
Landes Berlins beschlossen. Ziel des Antrags „Berlin übernimmt Verantwortung für seine koloniale
Vergangenheit“ der Berliner Regierung ist es, die Auseinandersetzung mit der eigenen
Kolonialvergangenheit zu intensivieren, das Thema in Wissenschaft und Bildung zu verankern und
würdige Formen des Erinnerns zu entwickeln.

Im Rahmen der Zukunftskonferenz "Gemeinsam Berlin dekolonisieren!" findet am 16.09.2020 um 10 Uhr eine Diskussionsrunde statt, an der auch Regina Kittler teilnimmt.

In meinen Kalender eintragen

Veranstaltungsort

betahaus, Harzer Straße 39, 12059 Berlin

zurück zur Terminliste