Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Regina Kittler
18:00 Uhr
Live-Stream

Rotes Sofa: Ein Solargesetz für Berlin - Was bedeutet das für EigenheimbesitzerInnen?

Berlin bekommt bald ein Solargesetz. Damit will Rot-Rot-Grün erreichen, dass 25 Prozent des Berliner Strombedarfs bis spätestens 2050 aus Solarenergie gedeckt sind. In einer Online-Veranstaltung diskutiert Regina Kittler mit Michael Efler, Sprecher für Energie- und Klimapolitik der Linksfraktion Berlin und Jochen Brückmann, Präsident des Verbands Deutscher Grundstücksnutzer e.V. (VDGN) über den Gesetzentwurf. 

Schwerpunkte des Gesprächs werden sein:

  • Was ist der Inhalt des Solargesetzes und welche Auswirkungen wird es auf den Klimaschutz, die Wirtschaft & das Handwerk sowie auf jede/n Einzelne/n hjaben?
  • Was bedeutet das Solargesetz für den Neubau von Gebäuden in Siedlungsgebieten?
  • Was bedeutet es für Besitzer*innen von Ein- und Zweifamilienhäusern, die ihr Dach sanieren wollen?
  • Welche Kosten entstehen und welche Fördermöglichkeiten und Härtefallregelungen gibt es?
  • Kann ich als Eigentümer*in die Aufgaben, die das Gesetz mir stellt, auch durch Energieunternehmen lösen lassen?

 

Die Veranstaltung wird über die Facebook-Seite von Regina Kittler übertragen: www.facebook.com/MdAreginakittler

Während der Veranstaltung können Sie Ihre Fragen im Live-Chat stellen.

In meinen Kalender eintragen

Veranstaltungsort

Live-Stream

zurück zur Terminliste