Zum Hauptinhalt springen
Foto: bengross.de

Stefanie Fuchs

Vorstandsmitglied

Sprecherin für Soziales, Seniorinnen und Senioren, Inklusion und Pflege

Mitglied der Abgeordnetenhauspräsidiums

Mitglied der Ausschüsse für:

  • Integration, Arbeit und Soziales
  • Gesundheit Pflege, Gleichstellung
  • Petitionen

Über die Landesliste gewählt

 

Zur Person:

Geboren 1975, wuchs ich in Lichtenberg auf. 1995 legte ich mein Abitur ab und begann meine Ausbildung zur Reiseverkehrskauffrau, die ich 1998 erfolgreich abschloss. Da ich schon früh politisch interessiert war, habe ich begonnen, mich senioren- und stadtpolitisch zu engagieren. Seit 2006 lebe ich im Allende Viertel 2 und war dort ehrenamtlich im Verein Sylvester e.V., einem freien Träger der Jugendarbeit, tätig. Als 2014 die Mitteilung kam, dass im Allende Viertel 2 ein Containerdorf für geflüchtete Menschen entstehen soll, habe ich mit weiteren Anwohnern die Initiative »Allende 2 hilft« gegründet, um unseren Kiez für alle Bewohner lebenswert zu gestalten. Seit 2015 bin ich Mitglied der Partei DIE LINKE und seit Oktober 2016 Mitglied des Abgeordnetenhauses.

Kontakt

Im Abgeordnetenhaus:
☎ +49.30.23252585
fuchs@linksfraktion.berlin

Wahlkreisbüro:
Allendeweg 1
12559 Berlin
☎ +49.30.40743638
⎙ +49.30.40743639
kontakt@fuchs.berlin

Öffnungszeiten:
Mo: 10 - 14 Uhr, Do: 16 - 19 Uhr,
Fr: 10 - 13 Uhr
Bedingt durch das Corona-Virus bringen Sie bei Ihrem Besuch in unserem Büro bitte einen Mund-Nasen-Schutz mit.

www.fuchs-stefanie.de

Termine

Keine Nachrichten verfügbar.

Sprechstunden

Keine Nachrichten verfügbar.

Für die Presse


Sozialpolitischer Blindflug der CDU geht unvermindert weiter

„Unterirdisch“, so lautete die erste Reaktion von Katina Schubert, arbeitsmarktpolitische Sprecherin der Linksfraktion im Abgeordnetenhaus, auf die Vorschläge der CDU, flächendeckend Menschen, die Arbeitslosengeld II (ALG II) beziehen, darauf zu überprüfen, was für ein Auto sie fahren. „Offenbar hat die CDU gerade nichts Besseres zu tun, als das… Weiterlesen


Inklusionstaxi: Rot-rot-grün stärkt die Teilhabe von Menschen mit Behinderungen

Gemeinsame Presseerklärung von SPD, LINKE und Bündnis 90/Grünen Weiterlesen


Rot-Rot-Grün entlastet einkommensschwache Mieterinnen und Mieter

Gemeinsame Presseerklärung von SPD, LINKE und Bündnis 90/Grünen Weiterlesen

Anfragen (pdf)


Lange Brücke Köpenick

Drucksache 18 /25 778 - Gibt es gegenüber der Schriftlichen Anfrage auf Drucksache 18 /22 754 vom 24. Februar 2020 einen veränderten Sachstand und Zeitplan zur Planung des Ersatzneubaus Lange Brücke in Köpenick? Weiterlesen


Rekrutierung von Pflegepersonal

Drucksache 18 /25 613 - Was hat der Senat seit Beginn der Corona-Krise veranlasst, um die Krankenhäuser zu unterstützen, weiteres Fachpersonal für die bestmögliche Versorgung von Covid-19-Patientinnen und -Patienten zu rekrutie-ren? Weiterlesen


Rassistisch motivierte Übergriffe auf Kita-Personal in Treptow-Köpenick

Drucksache 18/25389 - Ist dem Senat zahlenmäßig bekannt, wie viele rassistisch motivierte Straftaten gegen Personal und Betreiber*innen von Kindertagesstätten im Bezirk Treptow-Köpenick stattgefunden haben? (Bitte nach Jahren 2018, 2019 und 2020 und Bezirksteilen aufgeschlüsselt darstellen.) Weiterlesen

Plenarreden