Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Udo Wolf

Direkt gewählt im Bezirk Pankow,
Wahlkreis 5

Zur Person:

Ich bin Jahrgang 1962, in Frankfurt am Main geboren und seit meinem 18. Lebensjahr in Berlin zu Hause. Hier habe ich Politikwissenschaft studiert und war sechs Jahre lang Mitglied der Alternativen Liste. Ich habe für Jutta Braband und Gregor Gysi gearbeitet und wurde 1993 Mitglied der PDS. Seit 2001 bin ich Mitglied des Berliner Abgeordnetenhauses und setze ich mich hier für Bürgerrechte und eine bessere Integrationspolitik ein. Im Kampf gegen Rechtsextremismus unterstütze ich das zivilgesellschaftliche Engagement der Berlinerinnen und Berliner. Seit 2009 bin ich Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE. 2016 wurde ich erneut ins Abgeordnetenhaus gewählt, seitdem übe ich den Vorsitz der Fraktion gemeinsam mit Carola Bluhm aus.

Kontakt

Im Abgeordnetenhaus:
☎ +49.30.23252500
wolf@linksfraktion.berlin


Bürgerbüro Bluhm-Seidel-Wolf
Erich-Weinert-Straße 6
10439 Berlin
post@udo-wolf.berlin
☎ +49.30.22494577
buergerbuerolinke@posteo.de
Bürgerbüro Bluhm-Seidel-Wolf

Öffnungszeiten: Mo: 10 bis 12 Uhr, Mi: 10 bis 12 und 13 bis 16 Uhr, Do: 16 bis 19 Uhr und nach Vereinbarung


www.udo-wolf.berlin

Für die Presse


Solidarität mit den Beschäftigten der Berliner DuMont-Redaktionen

Die Fraktionsvorsitzenden Carola Bluhm und Udo Wolf erklären zu den Ankündigungen des DuMont-Verlages, die Hauptstadtredaktion zu schließen und deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu entlassen: Wir stehen solidarisch an der Seite der Beschäftigten der Berliner DuMont-Redaktionen. Ob lokal- oder überregional; anspruchsvoller und kritischer... Weiterlesen


Grünes Licht für Mobilitätsgesetz

Gemeinsame Presseerklärung der SPD-Fraktion, der Fraktion DIE LINKE und der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Berliner Abgeordnetenhaus Weiterlesen


Zuverlässig für soziale Sicherheit und Gerechtigkeit

Beratungen der LINKEN-Fraktionsvorsitzenden aus den Ländern, dem Bund und dem Europäischen Parlament Weiterlesen

Anfragen (pdf)

Termine

Keine Nachrichten verfügbar.

Plenarreden