Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Frohes Zuckerfest

Zum Ende der muslimischen Fastenzeit Ramadan und dem morgigen Zuckerfest

erklären die Vorsitzenden der Linksfraktion Berlin Anne Helm und Carsten Schatz und der partizipationspolitische Sprecher Hakan Taş:

Mit dem Fest des Fastenbrechens endet für Musliminnen und Muslime in aller Welt die Fastenzeit, der Ramadan, sie feiern das Zuckerfest.
Wir freuen uns, dass dieses Fest immer mehr zu einer Selbstverständlichkeit in Berlin und ebenso wie manche christlichen Feiertage immer häufiger gemeinsam mit Angehörigen anderer Religionen gefeiert wird. Das ist ein gutes Zeichen für ein friedliches und gleichberechtigtes Zusammenleben aller Menschen in unserer Stadt.
Aufgrund der Coronapandemie ist es leider auch in diesem Jahr wieder nur eingeschränkt möglich, mit Familie und Freunden zusammen zu kommen und zu feiern. Trotz der besonderen Umstände wünscht die Linksfraktion allen Musliminnen und Muslimen ein frohes und gesundes Fest.