Zum Hauptinhalt springen

DGB-Ausbildungsreport 2022: Fachkräftemangel hausgemacht – Rückenwind für die Ausbildungsumlage

Zu den Ergebnissen des heute von der DGB-Jugend Berlin-Brandenburg veröffentlichten „Ausbildungsreport 2022“ Weiterlesen


Kompensation für Lehrkräfte, die nicht verbeamtet werden können, kommt zum Februar 2023

Gemeinsame Presseerklärung der SPD-Fraktion, der Fraktion DIE LINKE und der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Berliner Abgeordnetenhaus Weiterlesen


Berliner Semesterticket steht vor dem Aus

Die Verhandlungen zum Berliner Semesterticket zwischen den Studierenden und dem VBB stocken seit Monaten. Ein Vertragsangebot des VBB liegt auch Monate nach der letzten Verhandlungsrunde im Sommer dieses Jahres immer noch nicht vor. Weiterlesen


Solidarität mit GEW-Streik für kleinere Klassen – Klassenfrequenzen gesetzlich festschreiben und unterstützendes Personal gewinnen!

Anlässlich des heutigen Warnstreiks der GEW Berlin für einen Tarifvertrag Gesundheitsschutz und kleinere Klassen Weiterlesen


Verbeamtung und Kompensation für angestellte Lehrkräfte soll ab Februar 2023 kommen

Der Senat hat heute das Artikelgesetz zur Verbeamtung der Lehrkräfte in Berlin beschlossen. Weiterlesen


Abschluss des Verfahrens zum Molkenmarkt muss wieder in die Spur gebracht werden

Die Berliner Linksfraktion hat in ihrer heutigen Fraktionssitzung nachstehenden Beschluss gefasst: Weiterlesen


Welttoilettentag: doppelte PISSkriminierung beenden!

Anlässlich des Welttoilettentags am 19. November lohnt sich ein Blick auf den aktuellen Stand der öffentlichen Toiletten in Berlin. Eine Anfrage von Katalin Gennburg, Sprecherin für Stadtentwicklung, Bauen, Umwelt und Tourismus der Linksfraktion zeigt: Knapp ein Drittel des Toilettenangebotes der 278 durch die Wall GmbH betriebenen Anlagen sind… Weiterlesen


E-Scooter & Sharing-Angebote stärker regulieren

Der Fachverband Fußverkehr „Fuß e.V.“ hat mit einer Studie systematisch untersucht, wie viele Störungen, Gefährdungen, Rechts- und Regelbrüche u.a. durch E-Scooter in Berlin verursacht werden. 67,5 Prozent der erfassten Fahrzeuge standen oder lagen störend. Weiterlesen


Kräftiger Nachschlag für Lehrkräftebildung in Berlin - Koalition sichert zusätzlich rund 34 Mio. Euro

Im Zuge der Verhandlungen zum Berliner Nachtragshaushalt wurden 34 Mio. Euro zusätzlich für die Lehrkräfteausbildung gesichert. Berlin verpflichtet sich, auch in 2024 und 2025 jährlich 17 Mio. Euro für die Lehrkräfteausbildung zur Verfügung zu stellen. Damit sind die zusätzlichen Mittel nun langfristig gesichert und die Universitäten können u.a.… Weiterlesen