Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Linksfraktion Berlin Katina Schubert
18:00 - 19:30 Uhr

Märkisches Zentrum: Bald Hotspot des Nordens?

Wir laden herzlich ein zu einem Stadtrundgang aus linker Perspektive mit Katina Schubert (MdA, Sprecherin für Arbeit und Flüchtlingspolitik der Linksfraktion Berlin)

Mittwoch, 7. August 2019, 18 Uhr – 19.30 Uhr
Treffpunkt: Haupteingang Märkisches Zentrum, Wilhelmsruher Damm 128, 13439 Berlin

Das Märkische Viertel in Reinickendorf bekommt ein neues Gesicht: Bei der groß angelegten Neugestaltung des „Märkischen Zentrums“ durch den Investor und Asset Manager Kintyre Investments werden die bestehenden Gebäude mit derzeit etwa 55.000 qm um rund 7.000 qm erweitert. Neben dem kompletten Umbau des Einkaufszentrums mit einer der größten
Markthallen Berlins sehen die Planungen auch neue Wohngebäude mit mehr als 200 modernen Wohneinheiten vor. Der Umbau soll bis 2022 abgeschlossen sein. Um welche konkreten baulichen Maßnahmen handelt es sich dabei? Was geschieht mit den bestehenden Geschäften? Wird sich die Parkraumsituation endlich verbessern? Diese und weitere Fragen möchten wir
gemeinsam mit der GESOBAU, Ted Walle (Head of Centermanagment) und Ihnen bei einem Kiezspaziergang durch das Märkische Zentrum diskutieren. Alle Anwohner*innen und Interessierte sind herzlich eingeladen.

Wir bitten um Anmeldung unter:
fon: 030.55632362 oder
e-mail: fuxxbau@wk.linksfraktion.berlin

In meinen Kalender eintragen
zurück zur Terminliste

Kontakt