Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Dr. Michail Nelken

Sprecher für Bauen und Wohnen 

Über die Landesliste gewählt

Mitglied der Ausschüsse:

  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Kulturelle Angelegenheiten
  • Untersuchungsausschusses „Diese eG“

Zur Person:

Ich wurde 1952 in Berlin geboren. Studium der Philosophie an der Humboldt Universität; Diplomabschluss 1974, FDJ-Sekretär in einem Berliner Betrieb, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Philosophieinstitut der Akademie der Wissenschaften. 1987 Promotion zum Dr. phil. 1995 bis 2006 war ich Mitglied des Abgeordnetenhauses, danach Bezirksstadtrat für Kultur, Wirtschaft und Stadtentwicklung in Pankow. Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Linksfraktion für den BER-Untersuchungsausschuss. 2011 - 2016 Mitglied der BVV Pankow. Der Schwerpunkt meiner politischen Arbeit ist der Bereich Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung. Dabei engagiere ich mich in zahlreichen Bürgerinitiativen. Ich trete für einen ergebnisoffenen Dialog aller auf Augenhöhe ein und dafür, dass Stimmen der sich engagierenden Bürgerinnen und Bürger mit weniger Geld- und Durchsetzungsmacht besser zur Geltung kommen. Im Februar 2017 bin ich über die Landesliste ins Abgeordnetenhaus nachgerückt.

Kontakt

Im Abgeordnetenhaus:
☎ +49.30.23252533
nelken@linksfraktion.berlin
 

Bürgerbüro
John-Schehr-Straße 4
10407 Berlin
☎ +49.30.28646560
nelken.buero@linksfraktion.berlin

Öffnungszeiten:
Di: 10 - 13 Uhr, Mi: 14 - 17 Uhr, Do: 16 - 19 Uhr

www.michail-nelken.de

Für die Presse


BBU-Kampagne gegen „DW enteignen“ nützt nur Immobilienkonzernen

Genossenschaften sind nicht von Vergesellschaftung betroffen Weiterlesen


Großeinkauf Berlins bei Deutschen Wohnen & Vonovia gehört ins Parlament

Zu den jüngsten Pressveröffentlichungen über den bevorstehenden Abschluss der Verhandlungen zwischen der Finanzverwaltung und den Immobilienkonzernen Deutschen Wohnen und Vonovia über den Ankauf von 14.000 Wohnungen erklären der Parlamentarische Geschäftsführer und haushaltspolitische Sprecher der Linksfraktion Steffen Zillich und der bau- und... Weiterlesen


Zurück in die Betonzeit?

Zur Blockade der Novelle der Bauordnung durch die Berliner SPD erklärt der bau- und wohnungspolitische Sprecher der Linksfraktion Michail Nelken: Nach einer fast zweijährigen intensiven und konstruktiven Arbeit der Fachpolitiker:innen der Koalitionsfraktionen am 6. Änderungsgesetz zur Berliner Bauordnung und einer vom Senat beschlossenen Vorlage... Weiterlesen

Anfragen (pdf)


Andauernde Missstände in Wohnanlagen der Gewobag im Quartier Heerstraße Nord

Drucksache 18 /27 776 - Wie viele Wohnungsbestände unterhält die Gewobag derzeit in der Heerstraße Nord? (Bitte nach Straßen aufschlüsseln.) Weiterlesen


Schulneubau auf einer Busendhaltestelle?

Drucksache 18 /27 470 - Wie ist der Planungsstand für den Grundschulneubau Michelangelostraße 83, der als vorgezogene Maßnahme des neuen Stadtquartiers im Rahmen der Berliner Schulbauoffensive (03Gn05) ursprünglich bis 2025 von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen errichtet werden sollte? Weiterlesen


Digitaler Zufall und soziale Gerechtigkeit bei kommunaler Wohnungsvergabe?

Drucksache 18 /27 305- Welche städtischen Wohnungsbaugesellschaften setzen bei der Wohnungsvergabe digitale Software mit Zufallsgenerator ein? Seit wann kommt ggf. diese Software zum Einsatz? Weiterlesen

Sprechstunden

  1. Michail Nelken
    16:00 - 18:00 Uhr

    Mobile Bürgersprechstunde im Wahlkreis

    Am Mittwoch, den 22. September 2021, am S-Bahnhof Landsberger Allee, Ausgang Syringenweg, findet mobile Sprechstunde des Abgeordneten Dr. Michail Nelken statt. Bürgerinnen und Bürger haben dabei die Möglichkeit, Fragen zu stellen, ihre Anliegen zu äußern und wahlkreisspezifische Themen zu diskutieren. Wir bitten dabei auf den Mindestabstand zu... mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. Michail Nelken
    16:00 - 18:00 Uhr

    Mobile Bürgersprechstunde im Wahlkreis

    Am Donnerstag, den 23. September 2021, vor dem EDEKA Markt am Antonplatz, Bizetstraße 25-27, 13088 Berlin, findet mobile Sprechstunde des Abgeordneten Dr. Michail Nelken statt. Bürgerinnen und Bürger haben dabei die Möglichkeit, Fragen zu stellen, ihre Anliegen zu äußern und wahlkreisspezifische Themen zu diskutieren. Wir bitten dabei auf den... mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. Michail Nelken
    16:00 - 18:00 Uhr

    Mobile Bürgersprechstunde im Wahlkreis

    Am Freitag, den 24. September 2021, im Mühlenkiez, vor dem Mühlenberg-Center, Greifswalder Str. 90, 10409 Berlin, findet mobile Sprechstunde des Abgeordneten Dr. Michail Nelken statt. Bürgerinnen und Bürger haben dabei die Möglichkeit, Fragen zu stellen, ihre Anliegen zu äußern und wahlkreisspezifische Themen zu diskutieren. Wir bitten dabei auf... mehr

    In meinen Kalender eintragen

Termine

Keine Nachrichten verfügbar.

Plenarreden


Weitere Teile der Berliner Mauer sichern und in Gedenkkonzept einbeziehen

74. Sitzung des Berliner Abgeordnetenhauses, 25. Februar 2021 Zu "Weitere Teile der Berliner Mauer sichern und in Gedenkkonzept einbeziehen" (Priorität der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen) Antrag der Fraktion der SPD, der Fraktion Die Linke und der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen Drucksache 18/3404 Dr. Michail Nelken (LINKE): Frau Präsidentin!... Weiterlesen


AfD-Antrag ist Ausdruck ihrer autoritären Geisteshaltung

70. Sitzung des Abgeordnetenhauses von Berlin, 14. Januar 2021  Zu "150 Jahre deutscher Nationalstaat und Berlin als deutsche Hauptstadt: der Reichsgründung im Januar 1871 neben der 1848-er Revolution als Ausgangspunkt für die Verwirklichung von Einigkeit und Recht und Freiheit würdig gedenken" (Antrag der AfD-Fraktion)   Dr. Michail Nelken... Weiterlesen


Untersuchungsausschuss zur DIESE eG ist billige parteipolitische Scharade

68. Sitzung des Abgeordnetenhauses von Berlin, 10. Dezember 2020 Zu "Einsetzung eines Untersuchungsausschusses zur Aufklärung der Ursachen, Konsequenzen und Verantwortung für finanzielle Risiken des Landes Berlin in Zusammenhang mit spekulativen Immobiliengeschäften der „DIESE eG“ und deren öffentlicher Förderung" (Priorität der Fraktion der CDU) ... Weiterlesen