Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Wir sind die Linksfraktion Berlin

In der 19. Wahlperiode ist die Linksfraktion Berlin mit 24 Abgeordneten im Parlament vertreten. Davon sind 13 Frauen und 11 Männer. Sechs Abgeordnete konnten über ein Direktmandat ins Abgeordnetenhaus einziehen, die anderen sind über die Landesliste gewählt worden. Sieben Abgeordnete sind neu im Abgeordnetenhaus. Die neue Wahlperiode hat mit der Konstituierung des Abgeordnetenhauses am 4. November 2021 begonnen.

Die gewählten Abgeordneten sind: Elke Breitenbach, Sandra Brunner, Franziska Brychcy, Claudia Engelmann (Direktmandat im Wahlkreis Lichtenberg 3), Elif Eralp, Stefanie Fuchs, Katalin Gennburg (Direktmandat im Wahlkreis Treptow-Köpenick 1), Anne Helm, Hendrikje Klein (Direktmandat im Wahlkreis Lichtenberg 5), Ferat Koçak, Klaus Lederer, Kristian Ronneburg, Carsten Schatz, Sebastian Scheel, Niklas Schenker, Sebastian Schlüsselburg (Direktmandat im Wahlkreis Lichtenberg 4), Ines Schmidt, Manuela Schmidt (Direktmandat im Wahlkreis Marzahn-Hellersdorf 2), Niklas Schrader, Katina Schubert, Tobias Schulze, Katrin Seidel, Damiano Valgolio (Direktmandat im Wahlkreis Friedrichshain-Kreuzberg 4), Steffen Zillich.

Zu den Vorsitzenden sind am 26. Oktober 2021 erneut Anne Helm und Carsten Schatz gewählt worden.

Fraktionsvorsitzende Anne Helm und Carsten Schatz.