Zum Hauptinhalt springen
Foto: bengross.de

Tobias Schulze

Stellv. Fraktionsvorsitzender

Sprecher für Wissenschaft und Forschung, Digitalisierung, Gesundheit

Mitglied der Ausschüsse für:

  • Gesundheit Pflege, Gleichstellung
  • Digitalisierung und Datenschutz
  • Wissenschaft und Forschung
  • Unterausschuss für Verwaltungsmodernisierung und -digitalisierung sowie Bezirke und Personal

Über die Landesliste gewählt

Zur Person:

Ich bin 1976 in Wernigerode geboren, verheiratet und Vater zweier kleiner Kinder. Gelernt habe ich den schönen Beruf des Buchhändlers, bevor ich Literatur- und Politikwissenschaft an der FU Berlin studierte. Politik mache ich seit meiner Jugend, lange im Engagement gegen Nazis und Rechtsextremismus – später wurden meine Spezialgebiete die Bildungs- und Wissenschaftspolitik. 1999 wurde ich Mitglied der PDS, heute DIE LINKE. Noch während meines Studiums arbeitete ich ab 2006 als Referent für Hochschulpolitik der damaligen PDS-Fraktion im Abgeordnetenhaus. Nach meinem Abschluss wurde ich Referent für Forschungs- und Innovationspolitik der Linksfraktion im Bundestag sowie ab 2013 Referent der Parlamentarischen Geschäftsführerin Dr. Petra Sitte. 2016 kandidierte ich im Wedding und wurde über die Landesliste in das Berliner Abgeordnetenhaus gewählt. 2016 wurde ich stellvertretender Vorsitzender der Berliner LINKEN.

Kontakt

Im Abgeordnetenhaus:
☎ +49.30.23252557
schulze@linksfraktion.berlin


Sprengbüro:
Tegeler Straße 39
13353 Berlin (Wedding)
buero.schulze@linksfraktion.berlin
☎ +49.30.54713449
@sprengbuero

Öffnungszeiten:
Di - Do: 10 - 16 Uhr und nach Vereinbarung
Mietensprechstunde:
2.+ 4. Di im Monat: 12 - 14 Uhr

 

https://tobiasschulze.berlin

Termine

Keine Nachrichten verfügbar.

Für die Presse

Anfragen (pdf)


Winterdienst auf Radverkehrsanlagen

Drucksache 18 /26 636 - Welche Abstimmungen und Vereinbarungen mit den BSR enthält der Streuplan zur Reinigung der Fahrradstreifen, Fahrradwege und im speziellen der nach StVO benutzungspflichtigen Radverkehrsanlagen? Weiterlesen


Kosten von Microsoft-Lizenzen für das Land Berlin und digitale Souveränität

Drucksache 18/26557 - Wie haben sich die Ausgaben des Landes Berlin inklusive Bezirke für Software-Lizenzen der Firma Microsoft in den vergangenen zehn Jahren entwickelt (bitte aufschlüsseln in Server, Arbeitsplatz-OS und Office bzw. weitere Programme etc.)? Weiterlesen


Ungenehmigte Aufzeichnung von Zoom-Sitzungen auf Mac OS an Hochschulen

Drucksache 18 /26 085 - Welchen Umfang haben die Aufzeichnungen und Speicherungen von Zoom-Konferenzen auf Mac OS an der TU Berlin? Wie viele User und wie viele Aufzeichnungen betrifftdas Problem genau? Weiterlesen

Plenarreden


Digitalisierung der Berliner Verwaltung: E-Government-Gesetzes

37. Sitzung des Abgeordnetenhauses von Berlin, 21. Februar 2019 Tobias Schulze (LINKE): Frau Präsidentin! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Die Fantastischen Vier haben einmal gesungen: Es könnte alles so einfach sein, ist es aber nicht! Das scheint hier aus dem FDP-Antrag auch so ein bisschen zu sprechen. Die Komplexität des Ganzen wird, glaube… Weiterlesen


IT-Sicherheitsstrategie für die Berliner Verwaltung

36. Sitzung, 24. Januar 2019 Tobias Schulze (LINKE): Frau Präsidentin! Meine Damen und Herren! Lieber Kollege! Das ist ein Antrag, der die Sicherheitsstrategie des Landes weiterentwickeln soll, und nicht einer, der die Sicherheitsstrategie des Landes ist. Wenn Sie sich mal im Internet informiert hätten – auf der Seite des Senats –, dann würden… Weiterlesen


Duales Studium

28. Sitzung, 14. Juni Tobias Schulze (LINKE): Frau Präsidentin! Meine sehr geehrten Damen und Herren! Konstruktive Vorschläge, sagte der Kollege eben, hätte die CDU hier gemacht. Ich muss sagen, so konstruktiv fand ich die jetzt nicht. Hätten Sie mal einen Blick in den Hochschulvertrag geworfen, hätten Sie gesehen, dass diese Kommission, über die… Weiterlesen