Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Sport

Ob Frau oder Mann, alt-eingesessen oder neu in der Stadt, jung oder alt, mit oder ohne Behinderung – Sport ist für alle da und verbindet Menschen über vermeintliche Grenzen hinweg. Deshalb muss der Berliner Sport langfristig sicher finanziert werden, viele Sportanlagen müssen saniert und neue inklusive Anlagen errichtet werden. Mit der rot-rot-grünen Koalition haben wir bereits erste Schritte gemacht: Durch eine mehrjährige Fördervereinbarung mit dem Landessportbund Berlin und deutlich mehr Geld im kommenden Haushalt erhält der Breiten- und Leistungssport Planungssicherheit. Um für verlässliche Öffnungszeiten zu sorgen, wird auch für die Berliner-Bäder-Betriebe mehr Geld bereitgestellt. Um die Sportanlagen der Bezirke zu sanieren, stehen weiterhin 18 Millionen Euro jährlich zur Verfügung.

Plenarreden


Wir unterstützen den Sport in der Coronakrise

58. Sitzung des Abgeordnetenhauses von Berlin, 30. April 2020 Zu Sportstätten vorsichtig und unter Auflagen wieder öffnen! (Priorität der AfD-Fraktion) Philipp Bertram (LINKE): Sehr geehrter Herr Präsident! Sehr geehrte Damen und Herren! Die Folgen der Verordnung zur Eindämmung des Coronavirus sind auch im Sport sehr deutlich spürbar und... Weiterlesen


Gewalt im Fußball nicht hinnehmbar

54. Sitzung des Abgeordnetenhauses von Berlin, 20. Februar 2020 Zu a)  "Schutz der Spieler, Schiedsrichter und Zuschauer im Berliner Amateurfußball stärken – Transparenz der Täterstrukturen sicherstellen" (Antrag der AfD-Fraktion) und b) Konsequenzen aus dem Schiedsrichterstreik ziehen: Gewalt im Amateurfußball entgegenwirken (Antrag der Fraktion... Weiterlesen

Anfragen (pdf)


Errichtung von Schnellbauschwimmhallen

Drucksache 18 /27 856 - Welche Voraussetzungen, u.a. planungsrechtliche und technische, muss eine Fläche erfüllen, auf der eine Schnellbauschwimmhalle analog zu jener auf dem Gelände des Prinzenbads in Kreuzbergerrichtet werden soll? Weiterlesen


Schwimmbäder in Spandau (II) – Bau- und Sanierungsmaßnahmen

Drucksache 18 /27 851 - Welche Bau- und Sanierungsmaßnahmen werden derzeit am Stadtbad Spandau Nord durchgeführt und seit wann? Weiterlesen


Sportstättenbedarf: Bedarfsermittlung, Planung und Realisierung (2)

Drucksache 18 /27 808 - Wie bewertet der Senat zum gegenwärtigen Zeitpunkt und im Vergleich mit den in der Beantwortung der Schriftlichen Anfrage Drs. 18/13199 genannten Daten den aktuellen Grad der Bedarfsdeckung im Bereich der gedeckten und ungedeckten Sportanlagen im Land Berlin? (Bitte nach gedeckten und ungedeckten Sportanlagen differenzieren... Weiterlesen


Sport und Wohnen: Pflicht oder Kür?

Drucksache 18 /27 807 - Wie werden die Bedarfe an gedeckten und ungedeckten Sportanlagen in der Stadtentwicklungsplanung berücksichtigt? In welchen Planwerken des Landes Berlin sind die Bedarfe des Sports festgeschrieben? Weiterlesen

Anträge (pdf)


Berliner Rettungsschirm für den Sport anpassen

Drucksache 18/3193 - Der Senat wird aufgefordert, die Kriterien für die Ausschöpfung finanzieller Mittel aus dem Rettungsschirm Sport für Berliner Sportvereine und -verbände auszuweiten, um den Trainings-und Spielbetrieb unter pandemiegerechten Voraussetzungen bestmöglich stattfinden zu lassen. Weiterlesen


Berliner Bäder-Pachtverträge: Engagement honorieren - Existenzen sichern

Drucksache 18/2766 - Der Senat wird aufgefordert, unmittelbar mit den privaten Pächterinnen und Pächtern, die mit den Berliner Bäder-Betrieben und damit mittelbar mit dem Land Berlin Verträge über den Betrieb von Frei- und Strandbädern abgeschlossen haben, Vereinbarungen für die durch die Corona-Pandemie massiv eingeschränkte Saison 2020 zu... Weiterlesen


„Berlin hat Talent“ - evaluieren und inklusiv weiterentwickeln

Drucksache 18/2326 - Der Senat wird aufgefordert, das Projekt „Berlin hat Talent“ zu evaluieren. In Kooperationmit dem Landessportbund und dem Behinderten- und Rehabilitationssportverband Berlin ist außerdem zu prüfen, wie künftig alle Bezirke in das Projekt einbezogen werden können. Weiterlesen