Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Mietenstopp und Mietendeckel kommen

Fünf Jahre keine Mieterhöhungen und eine generelle Mietobergrenze: Rot-Rot-Grün hat sich auf Eckpunkte für ein Berliner Mietengesetz inklusive Mietendeckel geeinigt. Was geplant ist und wie es jetzt weitergeht, steht hier.Weiterlesen

Mit uns unterwegs durch die Stadt

Auch diesen Sommer laden unsere Abgeordneten wieder herzlich zu Stadtrundgängen durch die Kieze Berlins ein. Ob mit dem Fahrrad, zu Fuß oder sogar mit dem Floß - begleiten Sie uns! Weiterlesen

Olaf Krostitz

10. Queer-Empfang

Unter dem Motto "Stay Rebel. 1969 – 2019. 50 Jahre Stonewall" haben die Fraktion DIE LINKE im Abgeordnetenhaus von Berlin und die Fraktion DIE LINKE im Bundestag zum nunmehr 10. gemeinsamen Queer-Empfang eingeladen. Weiterlesen

KAI DOERING

Fachtagung zur Zukunft der Wohnungslosenhilfe

Die hohe Wohnungs- und Obdachlosigkeit ist ein zentrales Thema in Berlin. Die Koalitionsfraktionen und die LIGA der Wohlfahrtsverbände haben dazu eine Fachtagung durchgeführt. Weiterlesen

Für die Presse


„Gesundheitsexperten“ gefährden Menschenleben

Zur Debatte um die Schließung von Krankenhäusern erklärt der gesundheitspolitische Sprecher der Linksfraktion Berlin Dr. Wolfgang Albers: Weiterlesen


Karl-Marx-Allee: Kommender Erwerb von drei Blöcken großartiger Erfolg

Zum kommenden Erwerb von über 670 Wohnungen in der Karl-Marx-Allee durch die landeseigene Wohnungsbaugesellschaft Gewobag erklärt die Vorsitzende der Linksfraktion Berlin Carola Bluhm: Weiterlesen


Personalabbau bei Paypal ist verantwortungslos!

Der wirtschaftspolitische Sprecher der Linksfraktion, Harald Gindra, und die arbeitspolitische Sprecherin und Landesvorsitzende von DIE LINKE. Berlin, Katina Schubert, erklären zu den Personalabbauplänen beim Online-Bezahldiensts Paypal Europe SE in Berlin: „Die Ankündigung von Paypal kurzfristig 309 von 355 Stellen an ihrem Standort in... Weiterlesen


Sommerlochness: Bürgerstadt Buch (West)

Zu den Vorschlägen für neue Wohngroßsiedlungen im Berliner Nordosten (Bürgerstadt Buch) erklärt der Sprecher für Bauen und Wohnen, der Linksfraktion im Berliner Abgeordnetenhaus, Michail Nelken: Weiterlesen

Schulbibliotheken

Schule und Bücher gehören zusammen. Bis heute sind Bibliotheken neben der Schule die meistgenutzten Lernorte. Und häufig kommt beides in einem vor: in der Schulbibliothek. In einer Veranstaltung haben wir die Potenziale von Schulbibliotheken als Aufenthalts- und Bildungsorte für Schüler*innen in den Blick genommen. Weiterlesen

Recht auf Wohnen

Wir wollen Mietenexplosion und Verdrängung stoppen und kämpfen für bezahlbare Wohnungen und gegen Spekulation. Wohnen ist Grundbedürfnis und in der Berliner Verfassung festgeschriebenes Recht. Die Linksfraktion Berlin gestaltet dieses Recht aktiv und tritt allem entgegen, was damit nicht vereinbar ist. Weiterlesen

Istock.com/AlxeyPnferov

Berlin in Europa

Als Linksfraktion Berlin setzen wir uns dafür ein, dass die soziale und demokratische Dimension der Europäischen Union gestärkt wird. Innerhalb des Netzwerks europäischer Städte "Solidarity Cities" tritt Berlin zudem für die Aufnahme und Integration von geflüchteten Menschen ein. Weiterlesen

Plenarreden


Energiearmut bekämpfen: Strom- und Gassperren vermeiden

Die Versorgung mit Energie ist ein grundlegendes Element der Daseinsvorsorge, und wir wollen Menschen aus dem Teufelskreis der Energiearmut herausholen, sagt Michael Efler in seiner Rede. Weiterlesen


Jugendförder- und Beteiligungsgesetz beschlossen

Mit dem neuen Gesetz werden Angebote für Kinder und Jugendliche in ganz Berlin endlich nach vereinbarten Standards finanziert. Zudem bekommen die Kinder und Jugendlichen das Recht, selbst über die Angebote der Bezirke mitzubestimmen. Weiterlesen

Wir holen die Stadt zurück

Unsere Halbzeitbilanz

Als Linke in Regierungsverantwortung haben wir uns viel vorgenommen: Berlin zum Funktionieren zu bringen, Schulen und Kitas zu bauen und sanieren, Armut zu bekämpfen, steigende Mieten und Verdrängung zu bekämpfen und eine ökologische Verkehrswende einzuleiten.Weiterlesen