Zum Hauptinhalt springen

Pressemitteilungen


Neue Studie zeigt: Vergesellschaftung senkt die Mieten

Eine heute veröffentlichte Studie der Rosa-Luxemburg-Stiftung belegt, dass eine Vergesellschaftung privater Immobilienkonzerne zu deutlichen Verbesserungen der sozialen Wohnraumversorgung führt. Die Autoren errechnen, dass die Mieten in den vergesellschafteten Beständen im Durchschnitt um 16 Prozent gesenkt werden könnten, wenn sie so… Weiterlesen


78 Abgeordnete der LINKEN übernehmen Patenschaften für inhaftierte und von Todesstrafe bedrohte Menschen im Iran

Seit über 3 Monaten, seit der Ermordung von Mahsa Amini durch die Sittenpolizei, findet im Iran eine Revolution gegen die Unterdrückung durch das Mullah-Regime statt. Weiterlesen


Der Lehrkräftemangel braucht bundesweite Lösungen - Berliner Linksfraktion beschließt Initiative für einen Staatsvertrag Lehrkräftebildung

In Berlin fehlen derzeit schon über 1.000 Lehrkräfte. Bezieht man aktuelle, pädagogische Verbesserungen wie Ganztagsausbau, Inklusion und Schulen in herausfordernder Lage in die Prognose mit ein, wird für 2035 bundesweit mit einem zusätzlichen Lehrkräftebedarf von 75.000 Vollzeit-Lehrkräften gerechnet. Weiterlesen


Berliner Linksfraktion wird Vergesellschaftung großer Immobilienbestände vorantreiben

Zu dem heute vorgelegten Zwischenbericht der Expert*innenkommission zum Volksentscheid „Vergesellschaftung großer Wohnungsunternehmen“ Weiterlesen


Neue AV-Wohnen passt Heizkostenregelung an die Realität an und stärkt Kampf gegen Wohnungslosigkeit

Auf Vorlage von Sozialsenatorin Katja Kipping (LINKE) der Senat heute die Anpassung der Ausführungsvorschriften Wohnen zur Gewährung von Leistungen gemäß § 22 des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch und §§ 35 und 36 des Zwölften Buches Sozialgesetzbuch (AV-Wohnen) beschlossen. Die AV-Wohnen regelt unter anderem, welche Kosten für die Unterkunft und… Weiterlesen

Pressestelle

Thomas Barthel
Pressesprecher

fon: 030.23252520
fax: 030.23252515
mobil: 01578.5525545
barthel@linksfraktion.berlin

 

Stefanie Graf
Pressesprecherin,
Öffentlichkeitsarbeit, Social Media

fon: 030.23252522
fax: 030.23252515
mobil: 01778.131179
graf@linksfraktion.berlin

 

Nikolas Tosse
Mitarbeiter für Social Media und online Veranstaltungen

fon: 030.23252521
fax: 030.23252515
tosse@linksfraktion.berlin