Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Sport

Ob Frau oder Mann, alt-eingesessen oder neu in der Stadt, jung oder alt, mit oder ohne Behinderung – Sport ist für alle da und verbindet Menschen über vermeintliche Grenzen hinweg. Deshalb muss der Berliner Sport langfristig sicher finanziert werden, viele Sportanlagen müssen saniert und neue inklusive Anlagen errichtet werden. Mit der rot-rot-grünen Koalition haben wir bereits erste Schritte gemacht: Durch eine mehrjährige Fördervereinbarung mit dem Landessportbund Berlin und deutlich mehr Geld im kommenden Haushalt erhält der Breiten- und Leistungssport Planungssicherheit. Um für verlässliche Öffnungszeiten zu sorgen, wird auch für die Berliner-Bäder-Betriebe mehr Geld bereitgestellt. Um die Sportanlagen der Bezirke zu sanieren, stehen weiterhin 18 Millionen Euro jährlich zur Verfügung.

Plenarreden


Öffentliche Daseinsvorsorge als Leitbild des Bäderkonzepts

33. Sitzung, 15. November 2018 Philipp Bertram (LINKE): Sehr geehrte Frau Präsidentin! Sehr geehrte Damen und Herren! „Öffentliche Daseinsvorsorge als Leitbild“ – das klingt gut und ist richtig. Als Koalition haben wir uns vorgenommen, diesen Anspruch konsequent umzusetzen. Dafür brauchen wir ein neues Bäderkonzept, denn das bisher geltende hat... Weiterlesen


Parkplätze für Ehrenamtliche und Menschen mit Behinderungen bei den Berliner Bädern

29. Sitzung, 28. Juni Philipp Bertram (LINKE): Sehr geehrte Frau Präsidentin! Sehr geehrte Damen und Herren! Ich will es ganz kurz machen und habe drei Anmerkungen zu den vorliegenden Anträgen, die wir ablehnen werden, und nicht, Herr Standfuß, weil sie von Ihnen kommen, wie Sie uns immer wieder unterstellt haben, sondern weil sie einfach... Weiterlesen


Bäderkonzept überarbeiten – öffentliche Daseinsvorsorge als Leitbild

28. Sitzung, 14. Juni Philipp Bertram (LINKE): Sehr geehrte Frau Präsidentin! Meine sehr geehrten Damen und Herren! Die Bäder in unserer Stadt gehören zur öffentlichen Daseinsvorsorge. Damit erzähle ich Ihnen nichts Neues, aber es ist uns Linken wichtig zu betonen, dass dies eine Prämisse für unser politisches Handeln und die... Weiterlesen

Anfragen (pdf)


Schulraumqualität und Sport

Drucksache 18/15493 - Wie ist der aktuelle Standard für Größe und Ausstattung einer Schulsporthalle in Berlin? Weiterlesen


Typensporthalle für die Ulmen-Grundschule in Kaulsdorf

Drucksache 18 /15098 - Wie ist der aktuelle Stand der Planung und Bauvorbereitung der Errichtung einer Typensporthalle für die Ulmen-Grundschule (Ulmenstraße 78/85) auf dem landeseigenen Grundstück zwischen Bergedorfer Straße, Waldstraße und Heerstraße? Weiterlesen


BBB: Hallenbad in der Holzmarktstraße – Schließung und wie weiter?

Drucksache 18 /15029 - Ab wann und aus welchen Gründen soll das Hallenbad in der Holzmarktstraße für welche Zeitspanne geschlossen werden? Weiterlesen


Multifunktionsbad Pankow – wie ist der Stand? (II)

Drucksache 18 /14885 - Inwieweit liegt der Bau eines Multifunktionsbades in Pankow im Zeit- und Kostenrahmen? Weiterlesen

Anträge (pdf)


Kinderlärm ist Zukunftsmusik – Sportanlagenlärmschutz für Kinder und Jugendliche weiter lockern

Drucksache 18/1357 - Das Abgeordnetenhaus von Berlin begrüßt die Änderung der Sportanlagenlärmschutzverord- nung (SALVO) durch Bundestag und Bundesrat, die eine Lockerung der Regelungen zu Geräuscheinwirkungen von Kindern und Jugendlichen auf Sportanlagen erzielt haben. Weiterlesen


Bäderkonzept überarbeiten – Öffentliche Daseinsvorsorge als Leitbild

Drucksache 18/1102 - Der Senat wird aufgefordert, das „Berliner Bäderkonzept 2025“ zu überarbeiten. Dabei soll dem gesetzlichen Auftrag der sozialen Daseinsvorsorge gefolgt werden. Bei der Fortschreibung des „Berliner Bäderkonzepts 2025“ sind die Bezirke, der Landessportbund mit den betroffenen Fachverbänden und Sportvereinen sowie Bürgerinnen und Bürger über einen Kundenbeirat sowie über eine Nutzerplattform einzubeziehen. Weiterlesen


Schwimmunterricht weiter qualifizieren und ausbauen

Drucksache 18/1059 - Der Senat wird aufgefordert, ein »Gesamtkonzept Schulschwimmen« zur Qualifizierung und zum Ausbau des Schwimmunterrichts an Berliner Schulen zu erarbeiten. Das Konzept soll unter Einbeziehung von Landessportbund, Schwimmsportverband, pädagogischen Fachkräften, Vertreter*innen der Sportwissenschaft, den Berliner Bäder-Betrieben und den Bezirken erarbeitet werden. Weiterlesen