Zum Hauptinhalt springen
Foto: bengross.de

Claudia Engelmann

Sprecherin für Queerpolitik, Sport

Awarenessbeauftragte

Mitglied des Abgeordnetenhauspräsidiums

Mitglied der Ausschüsse für:

  • Bildung, Jugend und Familie
  • Gesundheit, Pflege, Gleichstellung
  • Sport

Direkt gewählt im Bezirk Lichtenberg, Wahlkreis 3

 

Zur Person:

Ich bin Claudia Engelmann – Mutter, Kommunalpolitikerin, Kleingärtnerin, Netzwerkerin, Antifaschistin, Sozialarbeiterin und leidenschaftliche Karaokesängerin.

Die Gegend rund um den Fennpfuhl ist für mich bis heute immer ein bisschen wie nach Hause kommen. Das Leben in den Plattenbauvierteln erinnert mich an meine Kindheit und die Zeit meines Ankommens in Berlin, 1998 im Studierendenwohnheim in der Storkower Straße. Diese Vertrautheit spüre ich in jedem Gespräch mit den Menschen vor Ort. Für mich heißt Kommunalpolitik, die Herausforderungen, die der demografische Wandel mit sich bringt, in den Blick zu nehmen. Auf der Suche nach Lösungen ist die Beteiligung der Menschen der entscheidende Schlüssel. Erst wenn wir alle an einem Tisch sitzen, kann und soll offenangesprochen werden, was wirklich weh tut: fehlende Kita­ und Schulplätze, wachsende Kinder­, Familien­ und Altersarmut, nicht ausreichende Unterstützungsangebote für Alleinerziehende, zu wenig garantierte Rechte für Kinder und Jugendliche sowie die weitreichenden Folgen von Vereinsamung. Dies alles sind Themen, für die ich mich mit ganzem Herzen einsetze. Mein Ziel ist dabei immer die spürbare Verbesserung der Lebensumstände der Menschen.

Das alles und noch viel mehr möchte ich mit Ihrer Unterstützung ins Abgeordnetenhaus tragen, da wo Gelder verteilt, Gesetze diskutiert und beschlossen werden.

Kontakt

Im Abgeordnetenhaus:
☎ +49.30.23252519
engelmann@linksfraktion.berlin
 

Wahlkreisbüro:
Anton-Saefkow-Platz 4
10369 Berlin
team@claudia-engelmann.berlin
☎ und ⎙ +49.30.28508407
Sprechstunde aktuell nach vorheriger Absprache per Telefon oder E-Mail

www.claudia-engelmann.berlin

Termine

Keine Nachrichten verfügbar.

Für die Presse


Spitzenleistung für den Sport – Rot-Grün-Rot bekennt sich zur Sporthauptstadt

Gemeinsame Presseerklärung der SPD-Fraktion, der Fraktion DIE LINKE und der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Berliner Abgeordnetenhaus Weiterlesen


Diätenerhöhung in der Pandemie ist das falsche Signal

Zur geplanten Diätenerhöhung erklärt die Linksfraktion im Berliner Abgeordnetenhaus: In einer Zeit, in der nach wie vor viele Menschen aufgrund der andauernden Corona-Pandemie um ihre materielle Existenz fürchten, halten wir eine Erhöhung der Diäten für die Mitglieder des Berliner Abgeordnetenhauses für ein falsches öffentliches Signal. Wir… Weiterlesen

Anfragen (pdf)


Schwimmhalle am Anton-Saefkow-Platz in Lichtenberg: „Wir müssen was machen“

Drucksache 19 / 12 013 - Seit wann ist die Schwimmhalle (SH) am Anton-Saefkow-Platz geschlossen? Weiterlesen


Neubau der Salvador-Allende-Brücke und die Folgen für den Sport im Bezirk

Drucksache 19 / 11 345 - In welcher Art und Weise und seit wann ist durch den Neubau der Salvador-Allende-Brücke die Sportanlage in der Salvador-Allende-Straße 82 betroffen? Weiterlesen


Jahnsportpark – als Ganzes planen und gemeinsam entwickeln (II)

Drucksache 19 / 11 245 - Welche Zusammensetzung, Funktion und Kompetenzen hat das Lenkungsgremium Jahnsportpark? Weiterlesen

Plenarreden

Keine Nachrichten verfügbar.