Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Carsten Schatz

Fraktionsvorsitzender
Sprecher für Antidiskriminierung

Direkt gewählt im Bezirk Treptow-Köpenick, Wahlkreis 6

Mitglied der Ausschüsse:

  • Untersuchungsausschuss BER II

Zur Person:

Geboren 1970 in Altenburg, zog meine Familien 1971 nach Berlin. Ich lebe in einer schwulen Ehe. 1988 habe ich Abitur gemacht, danach studiert. Für die Bundestagsgruppe der PDS arbeitete ich als Berater, später als Wahlkreismitarbeiter der Bundestagsabgeordneten Petra Pau. Ich war Geschäftsführer der Berliner PDS, seit 2007 von DIE LINKE. Berlin und bin 2013 ins Abgeordnetenhaus nachgerückt. Seit 2012 bin ich ehrenamtlicher Vorsitzender der LINKEN in Treptow-Köpenick. Das Credo meines politischen Lebens ist, Dinge in die eigene Hand zu nehmen und andere dazu zu ermutigen. Seit über 25 Jahren bin ich in lesbisch-schwulen Gruppen und in der Selbsthilfebewegung der Menschen mit HIV aktiv, sechs Jahre davon im Vorstand der Deutschen AIDS-Hilfe e.V. Ich bin Deutschlands erster Parlamentarier, der seine HIV-Infektion nicht verschweigt.

Kontakt

Im Abgeordnetenhaus:
☎ +49.30.23252523
schatz@linksfraktion.berlin


Bürgerbüro:
Friedrichshagener Straße 1A
12555 Berlin
☎ +49.30.65940800
buergerbuero@carsten-schatz.de
Carsten Schatz Bürgerbüro

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do: 10 - 14 Uhr,
Mi : 14 - 18 Uhr

www.carsten-schatz.de

Für die Presse


Gaststätten: Zugriff der Polizei auf persönliche Daten ausschließen

Kürzlich sind Fälle aus Hamburg, Hessen, Rheinland-Pfalz und Bayern bekannt geworden, bei denen die Polizei auf persönliche Daten zugegriffen hat, die aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen von Gaststätten über ihre Gäste erhoben worden sind. Weiterlesen


Deutschland kann und muss mehr Menschen Zuflucht bieten

Anlässlich der heutigen Ankunft einer syrischen Familie aus den griechischen Lagern in Berlin Weiterlesen


Gewalt gegen LSBTI ist inakzeptabel

Carsten Schatz zu den Ergebnissen einer Kleinen Anfrage über lesbenfeindliche Gewalt Weiterlesen

Anfragen (pdf)


Verkehrssituation in Treptow-Köpenick

Drucksache 18 /23 811 - An den Kreuzungen Bahnhofstraße/Lindenstraße und Bahnhofstraße/Friedrichshagener Straße im Bezirk Treptow-Köpenick wurden vor Kurzem die Lichtsignalanlagen zur separaten Grünschaltung des abbiegenden Verkehrs entfernt: Wann genau und aus welchen Gründen wurden diese Maßnahmen durchgeführt? Weiterlesen


Flughafen BER (X): Vollständige Befreiung von der Betriebspflicht für den Flughafen Tegel

Drucksache 18/22857 - Hat die Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg GmbH (FBB GmbH) bzw. die Berliner Flughafengesellschaft mbH (BFG mbH) einen Antrag auf die vollständige Befreiung von der Betriebspflicht für den Flughafen Tegel bei der Oberen Luftfahrtbehörde Berlin Brandenburg (LuBB) bzw. bei der Senatsverwaltung für Umwelt und Verkehr... Weiterlesen


Wie weiter mit der Langen Brücke in Köpenick?

Drucksache 18 /22 754 - Wie stellt sich der bauliche Zustand der Langen Brücke in Köpenick dar? Weiterlesen

Sprechstunden

Termine

Keine Nachrichten verfügbar.

Plenarreden


Personal gewinnen und binden

54. Sitzung des Abgeordnetenhauses von Berlin, 20. Februar 2020 Zu "Gesetzesänderung: Gutes Personal gewinnen und binden – neue Wege bei der Personalgewinnung und Personalbindung" (Antrag der Fraktion der FDP) Carsten Schatz (LINKE): Herr Präsident! Meine Damen und Herren! Da die FDP letztlich nicht durch Sachvorschläge in der medialen Debatte... Weiterlesen


BER-Antrag der CDU: Show statt Kontrolle

46. Sitzung des Abgeordnetenhauses von Berlin, 12. September 2019 Zu lfd. Nr. 4.2: Notwendige Abfertigungskapazitäten am BER sicherstellen – wann wird das Terminal 2 in Betrieb genommen werden? (Antrag der Fraktion der CDU) Carsten Schatz (LINKE): Vielen Dank, Frau Präsidentin! – Meine Damen und Herren! Ich will mich eher am Antrag der CDU... Weiterlesen


Vollständiger Hauptstadtumzug nach Berlin

41. Sitzung des Abgeordnetenhauses von Berlin, 9. Mai 2019 Carsten Schatz (LINKE): Vielen Dank, Frau Präsidentin! – Meine Damen und Herren! Mal wieder die AfD mit einem Surfbrettchen-Antrag. Da kommt ein Thema um die Ecke, da wird das Surfbrett aus dem Täschchen geholt, auf die Welle geworfen, und dann versucht man, darauf zu landen. – Guten... Weiterlesen