Zum Hauptinhalt springen
Foto: bengross.de

Anne Helm

Fraktionsvorsitzende
  • Stellvertretendes Mitglied der G-10 Kommission
  • Stellvertretendes Mitglied des Ausschusses für Verfassungsschutz

Über die Landesliste gewählt

Zur Person:

Ich wurde am 1986 in Rostock geboren und bin in Neukölln aufgewachsen, wo ich 2006 mein Abitur absolvierte. Seitdem arbeite ich als Synchronschauspielerin. Von 2009 bis 2014 war ich Mitglied der Piratenpartei, für die ich Bundessprecherin für Asyl- und Migrationspolitik war. 2011 bis 2016 war ich Bezirksverordnete in Neukölln. Seit Januar 2016 bin ich Mitglied der Partei DIE LINKE. In den letzten Jahren habe ich solidarisch Geflüchtete in Berlin begleitet, die für Selbstbestimmung und ihre Grundrechte streiten. Nur durch konsequent antirassistische Politik können wir Erfolge rechter Demagog*innen verhindern. Seit Oktober 2016 bin ich Mitglied des Abgeordnetenhauses.

Kontakt

Im Abgeordnetenhaus:
☎ +49.30.23252501
helm@linksfraktion.berlin

www.anne-helm.de

Für die Presse


Wer die Lasten der Krise nicht gerecht verteilt, vertieft die soziale Spaltung der Gesellschaft

In der heutigen Sitzung des Bundesrates fand der Vorschlag der Bundesländer Berlin, Bremen, Mecklenburg-Vorpommern und Thüringen auf eine Entschließung des Bundesrats zur befristeten Einführung einer Übergewinnsteuer, trotz der zustimmenden Empfehlung des federführenden Finanz-, sowie des Wirtschaftsausschusses keine Mehrheit. Weiterlesen


Tiefempfundene Anteilnahme für die Opfer und ihre Angehörigen

Die Vorsitzenden der Fraktion DIE LINKE im Berliner Abgeordnetenhaus, Anne Helm und Carsten Schatz erklären: Die Nachrichten vom Tod eines Menschen sowie zahlreichen Verletzten in Charlottenburg haben uns tief erschüttert. Unsere tiefempfundene Anteilnahme gilt den Opfern und ihren Angehörigen. Allen Verletzten wünschen wir eine rasche und… Weiterlesen


Übergewinnsteuer: Berlin sollte sich Bremens Bundesratsinitiative anschließen

Die Fraktionsvorsitzenden der Linksfraktion Berlin Anne Helm und Carsten Schatz erklären: „Wir freuen uns über die heutigen Äußerungen des Finanzsenators Daniel Wesener und begrüßen, dass er sich für die Abschöpfung kriegsbedingter Übergewinne von Energieunternehmen einsetzt. Berlin sollte jetzt tätig werden und sich der entsprechenden… Weiterlesen

Plenarreden


Solidarität als Antwort auf die Krise

"Unsere Antwort auf die Krise ist Solidarität und Zusammenhalt. Und das bedeutet eben auch den rechten Hetzern vehement zu widersprechen", sagt Anne Helm. Weiterlesen


Rechte Gewalt und ihre Strukturen effektiv bekämpfen

"Es muss zu unser aller politischen Selbstverpflichtung gehören, rechtsterroristische Netzwerke aufzudecken und zu zerschlagen, den Betroffenen zuzuhören und jeden Verdacht auf behördliche Blockade von Aufklärung oder gar Unterstützung solcher Netzwerke auszuräumen." sagt Anne Helm in der Aktuellen Stunde. Weiterlesen


Ein vielfältiger rbb-Rundfunkrat

55. Sitzung des Abgeordnetenhauses von Berlin, 5. März 2020 Zu Medienstandort Berlin‑Brandenburg – ein vielfältiger Rundfunkrat für Berlin/Brandenburg (Priorität der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen) Antrag der Fraktion der SPD, der Fraktion Die Linke und der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen Drucksache 18/2516 Anne Helm (LINKE): Vielen Dank, Frau… Weiterlesen

Anfragen (pdf)


Extrem rechte Konzerte in Berlin (2016-2021)

Drucksache 19/10123 - Wie viele Veranstaltungen welcher Art mit extrem rechten Musikinterpret*innen fanden nach Kenntnis des Senats jeweils in den Jahren 2016 bis 2021 in Berlin insgesamt statt? a. Wie viele dieser Veranstaltungen wurden offen angekündigt und wie stellt sich die Verteilung nach Bezirken dar? (Bitte einzeln aufschlüsseln nach… Weiterlesen


Organisierte Kriminalität – Polizeieinsätze, Datenerhebung und Statistik im Bereich sogenannter „Clankriminalität“

Drucksache 19/10124 - Wie viele Ermittlungsverfahren im Bereich der Organisierten Kriminalität hat die Polizei jeweils in den Jahren seit 2018 dem Bereich der „Straftaten durch Angehörige ethnisch abgeschotteter Strukturen“ (sogenannte „Clankriminalität“) zugeordnet? Weiterlesen


„Berserker-Clan“, rechte Tag-X-Mobilisierungen und Querdenken-Proteste

Drucksache 19/10042 - Gegen wie viele Personen wurden im Zusammenhang mit den bundesweiten Durchsuchungen gegen Mitglieder oder Anhänger*innen des rechten „Berserker-Clans“ am 20. Oktober 2021 Ermittlungsverfahren aufgrund welcher konkreten Tatvorwürfe eingeleitet? Weiterlesen