Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Kristian Ronneburg

Sprecher für Petitionen 

Direkt gewählt im Bezirk Marzahn-Hellersdorf, Wahlkreis 6

Mitglied der Ausschüsse:

  • Petitionsausschuss
  • Umwelt, Verkehr, Klimaschutz
  • Bürgerschaftliches Engagement und Partizipation

Zur Person:

Ich wurde 1986 in Magdeburg geboren und bin in Berlin-Marzahn aufgewachsen. Nach Abitur und Zivildienst verschlug es mich zeitweise zurück nach Magdeburg. Nachdem ich mein Studium der Sozialwissenschaften dort erfolgreich abschließen konnte, kehrte ich wieder in meinen Bezirk Marzahn-Hellersdorf zurück. Mein Eintreten für soziale Gerechtigkeit und ein solidarisches Miteinander aller Menschen führten mich 2009 zur LINKEN. 2011 wurde ich Bezirksverordneter für DIE LINKE in Marzahn-Hellersdorf. Besonders habe ich mich in der BVV für den Bürgerhaushalt und den Ausbau von Mitbestimmungsmöglichkeiten für Bürgerinnen und Bürger engagiert. 2016 bin ich im Wahlkreis Hellersdorf-Süd/Kaulsdorf-Nord direkt ins Abgeordnetenhaus gewählt worden.

Kontakt

Im Abgeordnetenhaus:
☎ +49.30.23252586
ronneburg@linksfraktion.berlin


Kiezbüro
Cecilienplatz 5
12619 Berlin
☎ +49.30.47057520

Öffnungszeiten:
Mo: 12 Uhr bis 15 Uhr
Di: 10 Uhr bis 15 Uhr
Do: 15 Uhr bis 19 Uhr
 

www.kristian-ronneburg.de

Für die Presse

Anfragen (pdf)


Ausbau von „nextbike“

Drucksache 18/16741 - Wie viele Räder stellt „nextbike“ aktuell bereit? Weiterlesen


Stand und Fortsetzung der Erstellung der Vorgaben für den Radverkehrsplan

Drucksache 18/16740 - Wie ist der aktuelle inhaltliche Arbeitsstand der Vorgaben für den Radverkehrsplan und welche Teile liegen bereits vor? Es wurden bereits weite Teile im „Dialog“ erarbeitet und vorgelegt: Werden diese als Grundlage für die Vorgaben berücksichtigt und weiterentwickelt? Weiterlesen


Commitment zur Umsetzung der Radverkehrsmaßnahmen in Berlin

Drucksache 18/16697 - Welche Bezirksämter haben bisher nicht das „Commitment zur Umsetzung der Radverkehrsmaßnahmen in Berlin“ unterzeichnet? Weiterlesen

Termine

Keine Nachrichten verfügbar.

Plenarreden