Dr. Manuela Schmidt

Stellv. Fraktionsvorsitzende

Sprecherin für Bezirke, Kultur, Religion

Mitglied der Ausschüsse für:

  • Hauptausschuss
  • Kultur, Engagement und Demokratieförderung
  • Unterausschuss für Bezirke, Personal und Verwaltung, Produkthaushalt und Personalwirtschaft
  • Unterausschuss für Haushaltskontrolle

über die Landesliste gewählt

Zur Person:

Ich bin 1963 in Großenhain geboren, verheiratet und habe eine Tochter und auch schon einen Enkel. Nach meinem Abitur 1982 habe ich bis 1987 ein Diplomlehrerstudium an der Humboldt-Universität zu Berlin absolviert und dort auch 1991 promoviert und als wissenschaftliche Mitarbeiterin gearbeitet. 1995 bis 2001 war ich Projektleiterin in einem Jugendprojekt bei Mittendrin in Hellersdorf, danach von 2001 bis Oktober 2011 Bezirksstadträtin für Jugend und Familie in Marzahn-Hellersdorf. Mitglied des Abgeordnetenhauses bin ich seit 2011. 2016 wurde ich zum zweiten Mal in Marzahn-Mitte direkt gewählt. Berlin hat wieder mehr Geld im Haushalt und ich möchte, dass dieses Geld investiert wird, statt es im schwarzen Schuldenloch zu versenken. Ich setze mich dafür ein, dass die Verwaltung wieder funktioniert und die Bezirke handlungsfähig bleiben.

Kontakt

Im Abgeordnetenhaus:
☎ +49.30.23252530
schmidt@linksfraktion.berlin
 

Abgeordnetenbüro Schmidt:
Helene-Weigel-Platz 7
12681 Berlin
buero@dr-manuela-schmidt.de
☎ +49.30.54980323

Öffnungszeiten: Mo: 15 - 17 Uhr (coronabedingt)

www.dr-manuela-schmidt.de

 

Für die Presse

Heute fand im Unterausschuss Bezirke des Abgeordnetenhauses auf Antrag der Fraktion Die Linke eine Anhörung zum Thema „Die Untersetzung der PMA in den Bezirken – Risiken für die soziale Infrastruktur“ statt. Hierzu erklärt die Sprecherin für Bezirke der Linksfraktion, Manuela Schmidt: „Die Anhörung hat erneut bestätigt, dass die Auflösung der… Weiterlesen

Seit Ende des vergangenen Jahres enthielten Anträge auf Kulturförderung und Förderung für Projekte in den Bereichen Demokratie, Ehrenamt, Religion und Weltanschauung eine Antidiskriminierungsklausel, die u.a. ein Bekenntnis enthält, sich gegen jede Form von Antisemitismus gemäß der Antisemitismus-Definition der International Holocaust Remembrance… Weiterlesen

Seit Ende des vergangenen Jahres enthalten Anträge auf Kulturförderung und Förderung für Projekte in den Bereichen Demokratie, Ehrenamt, Religion und Weltanschauung eine Antidiskriminierungsklausel, die u.a. ein Bekenntnis enthält, sich gegen jede Form von Antisemitismus gemäß der Antisemitismus-Definition der International Holocaust Remembrance… Weiterlesen

Anfragen (pdf)

Drucksache 19 / 12 147 - Wie ist der aktuelle Planungs- und Umsetzungsstand zur Schaffung zusätzlicher (temporärer) Schulplatzkapazitäten (Schulpavillon & MEB) am Standort der Grundschule an der Mühle? Weiterlesen

Drucksache 19 / 12 060 - Über welche räumliche Ausstattung (allgemeine Unterrichtsräume, Fachräume, Teilungsräume, Mensen, Mehrzweckraum, etc.) verfügen die im Rahmen der Berliner Schulbauoffensive bisher errichteten Modularen Ergänzungsbauten (MEB), Modularen Ergänzungsbauten in Holzmodulbauweise (Holz-MEB) und Modularen Ergänzungsbauten Geistige… Weiterlesen

Drucksache 19 / 11 143 - Ist der avisierte Start für den Neubau der Turnhalle in der Bergedorfer Straße für die Ulmen- Grundschule in Mahlsdorf für März 2022 durch die bauende Senatsverwaltung gesichert? Weiterlesen

Plenarreden

70. Sitzung des Abgeordnetenhauses von Berlin, 14. Januar 2021  Zu "Gesetz zur Änderung des Bezirksverwaltungsgesetzes zur Sicherstellung der Arbeitsfähigkeit der Bezirksverordnetenversammlungen in außergewöhnlichen Notlagen" (Priorität der Fraktion Die Linke) Dr. Manuela Schmidt (LINKE): Sehr geehrte Frau Präsidentin! Verehrte Abgeordnete!… Weiterlesen

70. Sitzung des Abgeordnetenhauses von Berlin, 14. Januar 2021  Zu "Gesetz zur Änderung des Bezirksverwaltungsgesetzes und zur Änderung anderer Gesetze" (Priorität der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen) Dr. Manuela Schmidt (LINKE): Frau Präsidentin! Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen! Nach Jahren harter Konsolidierung und striktem Sparzwang… Weiterlesen

66. Sitzung des Abgeordnetenhauses von Berlin, 5. November 2020 Zu Jahresbericht 2020 des Rechnungshofs von Berlin gemäß Artikel 95 der Verfassung von Berlin und § 97 der Landeshaushaltsordnung Dr. Manuela Schmidt (LINKE): Sehr geehrte Frau Präsidentin! Sehr geehrte Frau Präsidentin des Rechnungshofes, Frau Klingen! Verehrte Kolleginnen und… Weiterlesen