Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Niklas Schrader

Vorstandsmitglied
Sprecher für Innenpolitik, Drogenpolitik 

Über die Landesliste gewählt

Mitglied der Ausschüsse:

  • Verfassungsschutz
  • Verfassungs- und Rechtsangelegenheiten, Geschäftsordnung, Verbraucherschutz, Antidiskriminierung
  • Inneres, Sicherheit und Ordnung
  • 1. Untersuchungsausschuss "Terroranschlag Breitscheidplatz"

Zur Person:

Ich wurde 1981 in Berlin geboren und bin in Steglitz aufgewachsen. Nach meinem Abitur im Jahr 2001 habe ich zunächst als Zivildienstleistender in der Drogenhilfe gearbeitet. Danach habe ich in Berlin und London Sozialwissenschaften studiert. Mittlerweile wohne ich in Neukölln und habe zwei kleine Töchter. 2009 bis 2016 habe ich als Referent für Innen- und Rechtspolitik, Verfassungsschutz und Datenschutz sowie lange Zeit auch für Flüchtlingspolitik bei der Linksfraktion im Abgeordnetenhaus gearbeitet. Seit Oktober 2016 bin ich Mitglied des Abgeordnetenhauses. Ich bin für direkte Demokratie und Flüchtlingspolitik, den Schutz der Grundrechte und gegen den Ausbau des Überwachungsstaats aktiv.

Kontakt

Im Abgeordnetenhaus:
☎ +49.30.23252599
 n.schrader@linksfraktion.berlin

www.niklas-schrader.de


Abgeordnetenbüro:
„RigoRosa“
Schierker Straße 26
12051 Berlin 
☎ +49.30.40746737
kontakt@niklas-schrader.de
www.rigo-rosa.de
@RigoRosa26
RigoRosa

Öffnungszeiten:
Mo bis Fr: 9 Uhr bis 17 Uhr

Für die Presse

Anfragen (pdf)


Bombendrohung in der Bundesgeschäftsstelle der Partei Die LINKE

Drucksache 18 /21 616 - Welche Ermittlungserfolge konnten die Ermittlungsbehörden in Bezug auf die Bombendrohung vom22. Juli 2019 auf die Geschäftsstelle der Partei Die LINKE bisher erzielen? Weiterlesen


Straftaten gegen und von Vollstreckungsbeamt*innen in Berlin 2016-2019 – die verschärften Widerstandsparagrafen in der Praxis

Drucksache 18/21617 - Wie viele Strafanzeigen gegen wie viele Personen wurden jeweils in den Jahren seit dem 30. Mai 2017 wegen des Vorwurfs des „Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte“ (§ 113 StGB) im Zusammenhang mit folgenden Einsatzanlässen gefertigt: a.im Zusammenhang mit Verkehrskontrollen, b.im Zusammenhang mit Einsätzen wegen des Verdachts... Weiterlesen


Berliner Verfassungsschutz: Auskunftsersuchen, Beschwerden und Klagen

Drucksache 18 /21 668 - Wie viele Auskunftsersuchen an den Verfassungsschutz nach § 31 Verfassungsschutzgesetz (VSG) gab es jeweils in den letzten fünf Jahren und wie viele davon wurden a.bewilligt? b.abgelehnt? c.teilweise abgelehnt? Weiterlesen

Termine

Keine Nachrichten verfügbar.

Plenarreden


Menschen, Tiere und Gebäude vor Feuerwerksschäden schützen

36. Sitzung des Abgeordnetenhauses von Berlin, 24. Januar 2019 Niklas Schrader (LINKE): Herr Präsident! Meine Damen und Herren! Wir haben an diesem Montag im Innenausschuss eine erste Bilanz der Silvesternacht gezogen, und für mich war zumindest eine Nachricht dabei, die mich vorsichtig optimistisch stimmt: Die Zahl der Rettungseinsätze ist in... Weiterlesen