Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Ines Schmidt

Sprecherin für Frauenpolitik

Über die Landesliste gewählt

Mitglied der Ausschüsse:

  • Wirtschaft, Energie, Betriebe
  • Gesundheit, Pflege und Gleichstellung

Zur Person:

Ich wurde 1960 in Berlin-Friedrichshain geboren. Nach erfolgreichem Abschluss der 10. Klasse erlernte ich 1976 den Beruf der Schneiderin. Mit 34 Jahren wurde ich Straßenbahnfahrerin bei der BVG in Lichtenberg. 1996 wählten mich meine Kolleginnen zur Frauenvertreterin im Bereich Straßenbahn und 1999 zur Gesamtfrauenvertreterin der BVG. 20 Jahre lang vertrat ich gemeinsam mit vielen großartigen Kolleginnen die Interessen der Frauen bei der BVG. In dieser Zeit habe ich mich immer weitergebildet und absolvierte 2006 das Fachabitur im Arbeitsrecht. Danach folgte ein Studium zur Projektmanagerin. Seit 2015 vertrete ich mit Kolleginnen und Kollegen die Arbeitnehmerseite im Aufsichtsrat der BVG, seit 2016 bin ich auch Diversity-Beauftrage der BVG. Im Herbst 2016 wurde ich ins Abgeordnetenhaus gewählt.

Kontakt

Im Abgeordnetenhaus:
☎ +49.30.23252594
 i.schmidt@linksfraktion.berlin


Bürgerbüro:
Zingster Straße 12
13051 Berlin
☎ +49.30.96063128
ines.schmidt@wk.linksfraktion.berlin

Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10 Uhr - 16 Uhr,
öffentliche Bürgersprechstunde am Infostand
 

www.ines-schmidt.info

Für die Presse


Für das Recht auf sexuelle Selbstbestimmung: Paragraph 219a abschaffen!

Gemeinsame Presseerklärung der SPD-Fraktion, der Fraktion DIE LINKE und der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Berliner Abgeordnetenhaus Weiterlesen


Mehr Frauen für angebliche „Männerberufe“ begeistern

Hintergrund: Die Idee hinter dem Girls‘ Day ist: junge Frauen und Mädchen sollen Einblick in Berufe erhalten, die sonst eher von Männern ausgeübt werden. Weiterlesen


Equal Pay Day 2018: Aktueller denn je!

Gemeinsame Presseerklärung der SPD-Fraktion, der Fraktion DIE LINKE und der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Berliner Abgeordnetenhaus Weiterlesen

Anfragen (pdf)


Informationstechnische Schulbildung in Berlin

Drucksache 18/15218 - In welcher Form und in welchem Umfang werden der Informationstechnische Grundkurs (ITG) und das Fach Informatik als Pflichtfach bzw. als Wahlpflichtfach in den Berliner Schulen angeboten? Wird der ITG flächendeckend angeboten? Weiterlesen


Geldautomatenstandorte in Lichtenberg

Drucksache 18/13454 - Wie viele Geldautomatenstandorte gibt es im Bezirk Lichtenberg? Weiterlesen


Briefkastenstandorte in Lichtenberg

Drucksache 18/ 13455 - Wie viele Briefkastenstandorte gibt es im Bezirk Lichtenberg? Weiterlesen

Plenarreden


Unternehmerinnentag und Unternehmerinnenpreis neu aufstellen

29. Sitzung, 28. Juni Ines Schmidt (LINKE): Sehr geehrte Frau Präsidentin! Sehr geehrte Abgeordneten! Liebe Gäste! Seit nunmehr 15 Jahren findet der Unternehmerinnentag in Berlin statt. Alle zwei Jahre kommen rund 1 000 Berliner Unternehmerinnen und Gründerinnen zusammen. Leider ist das Potenzial für Selbstständigkeit von Frauen nicht... Weiterlesen


Internationaler Frauentag: Macht, Arbeit, Einkommen

– für die gleichberechtigte Partizipation von Frauen am politischen und gesellschaftlichen Leben Weiterlesen


Die Hälfte der Macht den Frauen

Der Koalitionsvertrag unserer neuen rot-rot-grünen Regierung ist eine To-do-Liste mit klaren, ehrgeizigen, aber auch realistischen Zielsetzungen, die in den kommenden fünf Jahren gründlich abgearbeitet werden müssen. Weiterlesen

Sprechstunden

  1. Ines Schmidt
    16:00 Uhr

    Bürgersprechstunde am Infostand

    Mit Ines Schmidt mehr

    In meinen Kalender eintragen

Termine

  1. Ines Schmidt
    11:00 - 16:00 Uhr

    Drachenfest HOWOGE

    Mi., 3. Oktober, 11-16 Uhr || Wiese am Hagenower Ring, 13059 Berlin mehr

    In meinen Kalender eintragen