Zum Hauptinhalt springen

Regina Kittler

Vorstandsmitglied
Sprecherin für Schule, Kultur

Über die Landesliste gewählt

Mitglied der Ausschüsse:

  • Bildung, Jugend und Familie
  • Kulturelle Angelegenheiten

Zur Person:

Ich bin Jahrgang 1955, aufgewachsen im Prenzlauer Berg und seit 1978 Diplomlehrerin für Mathematik und Geographie, seit 2003 Studienrätin. 1978 habe ich im gerade entstehenden Stadtbezirk Marzahn die erste Oberschule mit aufgebaut und blieb dem Bezirk in verschiedenen Schulen bis 2011 treu. Nach wie vor ist mir meine aktive Mitarbeit in der GEW wichtig. Ich kenne viele Seiten von Marzahn – mehr als 30 Jahre wohne ich nun schon im Wahlkreis. Von 1999 bis 2011 war ich Mitglied der BVV in unserem Bezirk und dort unter anderem haushaltspolitische Sprecherin der Linksfraktion. 2011 wurde ich im Wahlkreis 4 für Marzahn-Süd, Biesdorf und Friedrichsfelde-Ost direkt in das Abgeordnetenhaus von Berlin gewählt, 2016 zog ich über die Landesliste wieder ein. Mit meiner Arbeit im Parlament setzte ich mich besonders für die Verbesserung der Lern- und Lehrbedingungen in den Schulen ein.

Kontakt

Im Abgeordnetenhaus:
☎ +49.30.23252545
 kittler@linksfraktion.berlin
 

Abgeordnetenbüro Kittler/Schmidt:
Helene-Weigel-Platz 7
12681 Berlin
☎ +49.30.54980322
buero@regina-kittler.de
Abgeordnetenbüro Regina Kittler/Manuela Schmidt
 

www.regina-kittler.de

Für die Presse


Ein Umdenken in der Tarifpolitik der TdL ist notwendig

Warnstreik der Erzieherinnen und Erzieher Weiterlesen


Teilzeit wegen Überlastung?

Von 31.000 Lehrkräften arbeiten mehr als achttausend in Teilzeit Weiterlesen


Senats-Aktionismus ist kein Mittel zur Bekämpfung von Kinderarmut

Bei einem der drängendsten Probleme unserer Stadt Weiterlesen

Anfragen (pdf)


Wissenschaftliche Begleitung der Gemeinschaftsschule

Drucksache 18/ 13168 - Wie schätzt der Senat die Rolle der bisherigen wissenschaftlichen Begleitung der Gemeinschaftsschulen für die Schulentwicklung ein? Weiterlesen


Praxissemesterplätze

Drucksache 18 / 12 494 - 1. Wie viele Praxissemesterplätze wurden im Wintersemester 2016/2017 benötigt (bitte nach Universität, Schultyp und Fächerkombinationen auflisten)? Weiterlesen


Mentorinnen und Mentoren beim Praxissemester

Drucksache 18 / 12 495 - Im Wintersemester 2016/17 haben die ersten Studierenden der Berliner Universitäten ihr Praxissemester absolviert: 1. Wie viele Mentorinnen und Mentoren sind derzeit ausgebildet (bitte nach Fächern, Schultyp und Bezirken auflisten)? Weiterlesen

Sprechstunden

Termine

  1. Regina Kittler
    19:00 - 21:30 Uhr
    Paul-und-Charlotte-Kniese Gemeinschaftsschule, Erich-Kurz-Straße 6-10, 10319 Berlin

    11. Treffen des Elternnetzwerkes Berliner Gemeinschaftsschulen

    mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. Regina Kittler
    18:00 - 20:30 Uhr
    Parkbühne Biesdorf, Alt-Biesdorf 55, 12683 Berlin

    Anwohner*innenversammlung zur Verkehrsberuhigung im Getreideviertel

    Das Ergebnis der Verkehrszählung im Getraideviertel wird den Anwohner*innen durch Bezirksstadtrat Martin vorgestellt. mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. Regina Kittler
    10:00 - 18:00 Uhr

    Plenarsitzung des Abgeordnetenhauses

    In der Regel treffen sich die Parlamentarierinnen und Parlamentarier alle zwei Wochen über die wichtigsten unserer Stadt zu debattieren und Entscheidungen über Gesetzesinitiativen zu treffen. Verfolgen Sie unsere Debatten im TV und im Internet. Alle Infors hierzu finden Sie unter: https://www.parlament-berlin.de/de/Das-Parlament/Plenum mehr

    In meinen Kalender eintragen

Plenarreden


Rot-Rot-Grün bringt Schulbau und Sanierung voran

Es gibt mit unserer Berliner Schulbauoffensive das ehrgeizige Ziel, in zehn Jahren den Sanierungsstau abzubauen und nach neuesten Berechnungen 59 Schulneubauten zu errichten. Dafür will die Koalition bisher 5,5 Milliarden Euro bereitstellen. Weiterlesen


Rot-Rot-Grün beschließt mehr Gehalt für Grundschullehrkräfte

Berlin wird heute eine Entscheidung mit Signalcharakter treffen. Die Vorsitzenden der GEW Bund und GEW Berlin haben es eine Jahrhundertentscheidung genannt, dass die Grundschullehrkräfte gleichen Lohn für gleichwertige Arbeit bekommen werden. Weiterlesen


Gerechte Bezahlung für Grundschullehrkräfte

Diese Gesetzesänderung, da bin ich mit Maja Lasić einer Meinung, wird ein historischer Erfolg in der Bildungspolitik von Berlin mit bundesweiter Signalwirkung. Weiterlesen