Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Regina Kittler

Stellv. Fraktionsvorsitzende
Sprecherin für Schule, Kultur

Über die Landesliste gewählt

Mitglied der Ausschüsse:

  • Bildung, Jugend und Familie
  • Kulturelle Angelegenheiten

Zur Person:

Ich bin Jahrgang 1955, aufgewachsen im Prenzlauer Berg und seit 1978 Diplomlehrerin für Mathematik und Geographie, seit 2003 Studienrätin. 1978 habe ich im gerade entstehenden Stadtbezirk Marzahn die erste Oberschule mit aufgebaut und blieb dem Bezirk in verschiedenen Schulen bis 2011 treu. Nach wie vor ist mir meine aktive Mitarbeit in der GEW wichtig. Ich kenne viele Seiten von Marzahn – mehr als 30 Jahre wohne ich nun schon im Wahlkreis. Von 1999 bis 2011 war ich Mitglied der BVV in unserem Bezirk und dort unter anderem haushaltspolitische Sprecherin der Linksfraktion. 2011 wurde ich im Wahlkreis 4 für Marzahn-Süd, Biesdorf und Friedrichsfelde-Ost direkt in das Abgeordnetenhaus von Berlin gewählt, 2016 zog ich über die Landesliste wieder ein. Mit meiner Arbeit im Parlament setzte ich mich besonders für die Verbesserung der Lern- und Lehrbedingungen in den Schulen ein.

Kontakt

Im Abgeordnetenhaus:
☎ +49.30.23252545
 kittler@linksfraktion.berlin
 

Abgeordnetenbüro Kittler/Schmidt:
Helene-Weigel-Platz 7
12681 Berlin
☎ +49.30.54980322
buero@regina-kittler.de
Abgeordnetenbüro Regina Kittler/Manuela Schmidt
 

www.regina-kittler.de

Für die Presse


Schulbibliotheken als Lese-, Lern- und Arbeitsorte

Zu den Antworten auf ihre Kleinen Anfragen zum Thema Schulbibliotheken erklärt die bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion im Berliner Abgeordnetenhaus, Regina Kittler: Weiterlesen


Rot-Rot-Grün kritisiert AfD-Meldeplattform gegen Lehrkräfte

Gemeinsame Presseerklärung der SPD-Fraktion, der Fraktion DIE LINKE und der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Berliner Abgeordnetenhaus Weiterlesen


Gleicher Lohn für gleichwertige Arbeit in der Schule – Rot-Rot-Grün hält Wort

Gemeinsame Presseerklärung der SPD-Fraktion, der Fraktion DIE LINKE und der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Berliner Abgeordnetenhaus Weiterlesen

Sprechstunden

Keine Nachrichten verfügbar.

Termine

  1. Regina Kittler
    18:00 - 20:30 Uhr

    Rotes Sofa

    Das Rote Sofa begrüßt einmal pro Monat im Abgeordnetenbüro Kittler/Schmidt am Helene-Weigel-Platz Gäste aus Kultur, Politik und Gesellschaft und dient dem Austausch untereinander zu aktuellen Themen. mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. Regina Kittler
    18:00 - 20:30 Uhr

    Rotes Sofa

    Das Rote Sofa begrüßt einmal pro Monat im Abgeordnetenbüro Kittler/Schmidt am Helene-Weigel-Platz Gäste aus Kultur, Politik und Gesellschaft und dient dem Austausch untereinander zu aktuellen Themen. mehr

    In meinen Kalender eintragen

Anfragen (pdf)


Außerschulische Lernorte – Jugendkunstschulen gemäß § 124a Absatz 2 des Berliner Schulgesetzes

Drucksache 18/18349 - Welche Rolle spielen die bezirklichen Jugendkunstschulen im Berliner Rahmenkonzept Kulturelle Bildung? Weiterlesen


Umsetzung des Digitalpakts in Berlin

Drucksache 18/18351 - Welchen Zeit-und Maßnahmenplan verfolgt der Senat bei derUmsetzung des Digitalpakts für Ber-lin? Weiterlesen


Außerschulische Lernorte – Jugendverkehrsschulen gemäß § 124a Absatz 3 des Berliner Schulgesetzes

Drucksache 18/18350 - In welcher Höhehat das Land Berlin den Bezirken finanzielle Mittel für die Jugendverkehrsschulen zur Verfügung gestellt (bitte pro Jahr und bezirklich aufschlüsseln)? Weiterlesen

Plenarreden


Gemeinschaftsschule wird reguläre Schulart

Mit der Änderung des Schulgesetzes wird die Gemeinschaftsschule eine reguläre Schulart in Berlin. Gleichzeitig haben wir eine Zulage für Lehrkräfte an sogenannten Brennpunktschulen beschlossen. Weiterlesen


Berliner Schulbauoffensive mit Hilfe der HOWOGE - transparent und nachvollziehbar

Regina Kittler legt dar, wie das Bauen und Sanieren der Berliner Schulen mit Hilfe der Howoge transparent und nachvollziehbar gestaltet werden soll. Weiterlesen


Änderung des Schulgesetzes

33. Sitzung, 15. November 2018 Regina Kittler (LINKE): Sehr geehrte Frau Präsidentin! Sehr geehrte Damen und Herren! Es war das Jahr 2008, da hatte Rot-Rot den Mut, das dreigliedrige Schulsystem abzuschaffen, und neben der ISS und dem Gymnasium das Pilotprojekt Gemeinschaftsschule auf den Weg zu bringen. Elf Berliner Schulen begaben sich damals... Weiterlesen