Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Niklas Schrader

Vorstandsmitglied
Sprecher für Innenpolitik, Drogenpolitik 

Über die Landesliste gewählt

Mitglied der Ausschüsse:

  • Verfassungsschutz
  • Verfassungs- und Rechtsangelegenheiten, Geschäftsordnung, Verbraucherschutz, Antidiskriminierung
  • Inneres, Sicherheit und Ordnung
  • 1. Untersuchungsausschuss "Terroranschlag Breitscheidplatz"

Zur Person:

Ich wurde 1981 in Berlin geboren und bin in Steglitz aufgewachsen. Nach meinem Abitur im Jahr 2001 habe ich zunächst als Zivildienstleistender in der Drogenhilfe gearbeitet. Danach habe ich in Berlin und London Sozialwissenschaften studiert. Mittlerweile wohne ich in Neukölln und habe zwei kleine Töchter. 2009 bis 2016 habe ich als Referent für Innen- und Rechtspolitik, Verfassungsschutz und Datenschutz sowie lange Zeit auch für Flüchtlingspolitik bei der Linksfraktion im Abgeordnetenhaus gearbeitet. Seit Oktober 2016 bin ich Mitglied des Abgeordnetenhauses. Ich bin für direkte Demokratie und Flüchtlingspolitik, den Schutz der Grundrechte und gegen den Ausbau des Überwachungsstaats aktiv.

Kontakt

Im Abgeordnetenhaus:
☎ +49.30.23252599
 n.schrader@linksfraktion.berlin

www.niklas-schrader.de


Abgeordnetenbüro:
„RigoRosa“
Schierker Straße 26
12051 Berlin 
☎ +49.30.40746737
kontakt@niklas-schrader.de
www.rigo-rosa.de
@RigoRosa26
RigoRosa

Öffnungszeiten:
Mo bis Fr: 9 Uhr bis 17 Uhr

Für die Presse


Rot-Rot-Grün stärkt den Datenschutz in Berlin

Gemeinsame Presseerklärung von SPD, LINKE und Bündnis 90/Grünen Weiterlesen

Anfragen (pdf)


Straftaten gegen und von Vollstreckungsbeamt*innen in Berlin 2016-2019 – die verschärften Widerstandsparagrafen in der Praxis

Drucksache 18/21617 - Wie viele Strafanzeigen gegen wie viele Personen wurden jeweils in den Jahren seit dem 30. Mai 2017 wegen des Vorwurfs des „Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte“ (§ 113 StGB) im Zusammenhang mit folgenden Einsatzanlässen gefertigt: a.im Zusammenhang mit Verkehrskontrollen, b.im Zusammenhang mit Einsätzen wegen des Verdachts... Weiterlesen


Berliner Verfassungsschutz: Auskunftsersuchen, Beschwerden und Klagen

Drucksache 18 /21 668 - Wie viele Auskunftsersuchen an den Verfassungsschutz nach § 31 Verfassungsschutzgesetz (VSG) gab es jeweils in den letzten fünf Jahren und wie viele davon wurden a.bewilligt? b.abgelehnt? c.teilweise abgelehnt? Weiterlesen


Politisch motivierte Gewalt von rechts und ihre Dokumentation im Jahr 2018

Drucksache 18 /21 619 - In der Lagedarstellung der politisch motivierten Kriminalität in Berlin für das Jahr 2018 wurdenfür den Bereich der „Politisch motivierten Kriminalität – rechts“ insgesamt 125 Gewaltdelikteaufgeführt, für den Bereich „PMK – Unterthema sexuelle Orientierung“ wurden 65 Gewaltdelikteaufgeführt. Um welche Gewaltdelikte handelt... Weiterlesen

Termine

Keine Nachrichten verfügbar.

Plenarreden


Volle Kontrolle für Bürger*innen – Einführung eines Online-Datenchecks für Berlin

39. Sitzung des Abgeordnetenhauses von Berlin, 21. März 2019 Niklas Schrader (LINKE): Frau Präsidentin! Meine Damen und Herren! Meine Daten gehören mir, und über das, was mit ihnen passiert, will ich Bescheid wissen. Darauf habe ich einen Anspruch. Natürlich hat diesen Anspruch auch der Staat zu garantieren – das ergibt sich aus der... Weiterlesen


Mündliche Anfrage: Morddrohungen gegen Engagierte der Zivilgesellschaft in Nord-Neukölln

39. Sitzung des Abgeordnetenhauses von Berlin, 21. März 2019 Anne Helm (LINKE): Vielen Dank, Frau Präsidentin! – Ich frage den Senat: Was ist dem Senat zu Morddrohungen bekannt, die in der Nacht von Freitag auf Samstag an Privatadressen von Engagierten der Zivilgesellschaft in Nord-Neukölln angebracht wurden, und sieht er eine Verbindung zu... Weiterlesen


Katastrophenschutz in Berlin

38. Sitzung des Abgeordnetenhauses von Berlin, 7. März 2019 Niklas Schrader (LINKE): Frau Präsidentin! Meine Damen und Herren! Die Antragsteller von der FDP fordern eine Verbesserung des Katastrophenschutzes in Berlin. Das ist ohne Zweifel eine wichtige Sache. Es ist auch gut, dass wir heute darüber reden. Inhaltlich, muss ich sagen, gibt der... Weiterlesen