Zum Hauptinhalt springen

Sebastian Schlüsselburg

Sprecher für Rechtspolitik 

Direkt gewählt im Bezirk Lichtenberg, Wahlkreis: 4

Mitglied der Ausschüsse:

  • Verfassungsschutz
  • Wissenschaft und Forschung
  • Verfassungs- und Rechtsangelegenheiten, Geschäftsordnung, Verbraucherschutz, Antidiskriminierung
  • Unterausschuss Haushaltskontrolle

Zur Person:

Ich wurde 1983 in Berlin geboren. In Lichtenberg lebe ich in einer schön sanierten Plattenbauwohnung mit Blick auf den Anton-Saefkow-Platz. 2004 habe ich mein Abitur gemacht. Anschließend studierte ich Rechtswissenschaften an der Humboldt-Universität. Daneben habe ich von 2006 bis 2011 als Mitarbeiter in der Linksfraktion im Abgeordnetenhaus an der Einführung der Gemeinschaftsschule mitgearbeitet. Danach arbeitete ich im Deutschen Bundestag für Dr. Gesine Lötzsch. Erste politische Erfahrungen sammelte ich zwischen 2000 und 2002 als Landesschülersprecher in Berlin und als Bundesschülersprecher. Von 2007 bis 2010 war ich Mitglied im Landesvorstand der Partei DIE LINKE. Berlin, seit 2012 bin ich stellvertretender Bezirksvorsitzender in Lichtenberg. 2016 bin ich direkt ins Berliner Abgeordnetenhaus gewählt worden.

Kontakt

Im Abgeordnetenhaus:
☎ +49.30.23252597
schluesselburg@linksfraktion.berlin


Wahlkreisbüro:
„Casa del Popolo“
Buggenhagenstraße 19
10369 Berlin
☎ +49.30.28506524
schluesselburg.wkb@linksfraktion.berlin

Öffnungszeiten:
Mo + Mi: 9 Uhr – 14 Uhr
Fr:  10 Uhr – 13 Uhr
sowie nach Vereinbarung


www.sebastian-schluesselburg.de

Für die Presse

Anfragen (pdf)


Schulabschlüsse, Berufsausbildungen und Hochschulstudium in den Haftanstalten im Bundesländervergleich

Drucksache 18 /13594 - Wie viele Insassen in den Haftanstalten des Landes Berlin haben seit 2007 während der Haftzeit versucht, a) die Berufsbildungsreife, b) die erweiterte Berufsbildungsreife, c) den mittleren Schulabschluss, d) die Fachhochschulreife, e) das Abitur zu erlangen und jeweils wie viele haben na ch entsprechenden Prüfungen die Abschlüsse auch erreicht (bitte aufschlüsseln nach Jahren, Haftanstalten, Abschlüssen, Geschlecht, Bestehens- und Nichtbestehensquoten)? Weiterlesen


Hassreden („Hate Speech“) und weitere strafbare Meinungsäußerungen im Internet (II)

Drucksache 18 /13593 - Wie viele Personen haben seit dem 1.1.2016 aufgrund von menschenfeindlichen, beleidige nden, rassistischen, rechtsextremen, diskriminierenden oder ähnlichen Kommentaren im Internet (z.B. in sozialen Netzwerken, Kommentarforen auf Websites etc.) Strafanzeige bei den zuständigen Stellen im Land Berlin gestellt? Weiterlesen


Stand des verarbeitenden Gewerbes in Berlin-Lichtenberg im Vergleich zu den übrigen Bezirken im Jahr 2017

Drucksache 18/13596 - Wie stellte sich das verarbeitende Gewerbe in Berlin Lichtenberg sowie in den übrigen Bezirken im Jahr 2017 dar (bitte aufschlüsseln nach Anzahl der Betriebe, Anzahl der Beschäftigten, Umsatz in Millionen Euro sowie Umsatz je Beschäftigtem per anno)? Weiterlesen

Termine

Plenarreden


Verbot der Vollverschleierung

Dieser Antrag der AfD ist verfassungswidrig. Dieser Antrag ist rassistisch und intolerant. Dieser Antrag befeuert religiösen Fundamentalismus und gefährdet die Offenheit unserer liberalen Demokratie. Weiterlesen